Frage von Otilie1, 22

Habe einen Job in der Schweiz - lohnt es sich steuerlich den wohnort auch da zu haben?

arbeite in der schweiz und zahle hier in D hohe steuern . ich überlegen einfach in die schweiz umzuziehen - rechnet sich das obwohl da der lebensunterhalt auch nicht gerade günstig ist in bezug auf versicherungen , mieten, etc.

Antwort
von Xerxaross, 15

Würde ich nicht machen weil sehr viele in der Schweiz arbeiten und in Deutschland wohnen. Man verdient generell trotzdem mehr als in Deutschland (dein job). Wenn es dir mir der hohen Steuer Lage aber wirklich zu hoch ist, kannst du tatsächlich (wenn du eine bezahlbare Wohnung findest) in die Schweiz auswandern. Du kannst dann viel sparen indem du in Deutschland einkaufst. Aber die Wohnungen sind in der Schweiz teurer und die Lebensmittel auch was sich wieder mit deinem gehalt ausgleichen würde, wenn du nicht an der deutschen Grenze wohnst und Geld sparen kannst

Antwort
von Xerxaross, 13

Die Steuern in der Schweiz sind auf jeden Fall viel niedriger. Aber wenn du sie nicht in Deutschland wieder einholen kannst indem du sparst, zahlst du in Schweiz das was du mehr als in Deutschland verdienst an Lebensmittel wieder aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten