Frage von nanaba, 87

Habe einen freund(heimlich)was soll ich tun wie soll ich das meinen eltern erklären?

bin seid fast einem Jahr mit meinem freund zusammen kenne bereits auch schon seine familie die mich sehr ins herz geschlossen hat und aufgenommen hat.Wir haben die selbe Nationalität trotzdem erlauben meine eltern nicht das ich einen freund hab aber irgendwie muss ich es ihnen doch beibringen..mit meiner mutter hab ich schon probiert etwas drüber zu reden sie meinte das mein vater ausrasten würde und ich Kontakt abbrechen müsste..und ich habe soeine große angst davor weil ich ohne ihn nichtmehr kann wir wollen in paar jahren heiraten und eine Familie zusammen aufbauen so wie es sich auch gehört aber meine eltern wollen ihn nicht mal kennenlernen..ich kann sie doch nicht einfach weiter anlügen und ihnen immer alles verheimlichen wenn ich zb zu ihm gehe oder raus gehe die eigentliche Frage ist jetzt: kann mir jemand sagen wie ich es meinen eltern vorallem meinem Vater am besten erklären kann und ihn am besten gut vorstellen kann vor ihnen ich halte dieses verheimlichen nicht mehr lange aus und bin für jede antwort dankbar:)

Antwort
von xXLavandiaXx, 28

Also ich würde erstmal in einem Gespräch erfragen, wie sie sich denn genau dein Beziehungsleben vorstellen ( also ab wann darfst du eine Beziehung haben, was für eine Art von Beziehung und wie der Typ sein sollte). Dann kannst du versuchen ihre Vorstellungen und deine Beziehung einander anzugleichen. 

Zum Beispiel haben sie Angst, dass er dich ausnutzt. Stelle heraus, dass er schon lange bei dir ist und auch vor hat dich zur Frau zu nehmen.

Vor allem musst du danach versuchen, deinen Eltern zu zeigen, wie wichtig er dir ist und wie sehr du gleichzeitig die Akzeptanz deiner Eltern willst.

Andererseits könntest du auch versuchen eure Eltern mal zusammen zu bringen. Wenn sie sich gut verstehen und du danach erzählst, dass ihr Kind dein Freund ist, werden sie es vielleicht eher aufnehmen.

Weißt du eigentlich, wieso du keine Beziehung haben darfst?

bleib stark. Ich kenne auch diese Problematik ^^

Kommentar von nanaba ,

deine antwort hat mir viel geholfen dankee:D ehm ja weil meine Schwester mit 15 schwanger wurde^^ ist das bei uns jetzt so streng geworden

Kommentar von Tammyy96 ,

Ich war auch mit 15 schwanger habe es leider verloren bin jetzt 19 & habe einen 6 monate alten Sohn Zuhause wenn deine Eltern dir nicht zuhören dir nixht die Chance geben dein eigenes Leben aufzubauen dann warte bis du 18 bist geh mit deinem freund weg vielleicht auch bisschen weiter irgendwann werden sie den Kontakt suchen & sich entschuldigen glaub mit (:

Antwort
von Tammyy96, 6

Wenn du denkst er ist es wert nimm ihn einmal mit nachhause wenn er nicht akrepiert wird dann warte bis du 18 bist & geht zusammen... Aber nur wenn du dir wirklich was für immer vorstellen kannst.

Antwort
von Nachfragewerk, 52

Wäre noch gut zu wissen wie alt du bist. Aber deine Eltern waren auch mal jung und verliebt. Sie müssen es also verstehen.

Kommentar von nanaba ,

17:)

Antwort
von DarthPanda, 21

Also du kannst nichts machen, aber dein Freund kann das. Er muss sich einfach deine Eltern vorstellen und sagen das er es mit dir ernst meint und vor hat dich in ein paar Jahren zu heiraten. Ausser du bist 15 Jahre alt undnoch viel zu Jung bist um zu heiraten.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten