Frage von magelone1, 72

Habe einen Flug ein Jahr im Voraus gebucht. Die komplette Summe wurde mir sofort abgezogen. Ist das so rechtlich in Ordnung ?

Antwort
von Pudelwohl3, 56

Das wurde kürzlich gerichtlich überprüft und ist so rechtlich in Ordnung.

Antwort
von peterobm, 45

Flug über eine Airline, logisch, dass man komplett bezahlt. Ratenzahlung wird nicht angeboten. 

Bei einem Reisebüro kann es anders aussehen.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 52

Nun, in der Regel ist es so, dass Flüge, welche sehr früh gebucht werden, sehr preisgünstig sind und aus dem Grund auch gleich bezahlt werden müssen.

Bin mir auch sicher, dass sich der Anbieter sich hier rechtlich abgesichert hat...

Antwort
von leoll, 10

Ja, das ist so in Ordnung. Wurde erst kürzlich entschieden vom BGH (X ZR 97/14, X ZR 98/14, X ZR 5/15)

Antwort
von Apfelwerfer, 31

Das ist bei reinen Flugbuchungen so üblich, im Gegensatz zu Pauschalreisen mit Flug. Dort wird nur eine Anzahlung fällig und der Restbetrag ca. 6 bis 4 Wochen vor Reisebeginn. Allerdings buchst du da nicht bei einer Airline, sondern bei einem Reiseveranstalter, der sich in aller Regel vorbehält, deinen Flug noch zu ändern.

Antwort
von KeinName2606, 11

Natürlich. Oder willst du etwa eine Ratenzahlung beantragen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten