Frage von sleons17, 18

Habe einen Erlagschein bekommen von etwas wo ich eigentlich Unschuldig bin, was tun?

Hey, ich hab mal Ende 2014 irgendwann bis Mitte 2015 in einer WG gewohnt und hatte da am Ende vor dem Auszug sehr viele Probleme mit den anderen Mädchen gehabt.

Nun habe ich 2 Briefe bekommen wo eine mich angezeigt hat und ein Junge von der WG der mich auch angezeigt hat, aber ich bin Unschuldig und dass Opfer gewesen hatte zwar schon auch eine Aussage vor einigen Monaten wo ich es genauso gesagt habe aber anscheinend glauben die mir nicht? Was muss ich denn jetzt machen? Ich werde mich doch nicht schlagen lassen und etwas bezahlen dass ich geschlagen wurde, nur weil die 2 komischen kein Leben haben und anderen dass Leben vermiesen müssen mit falsch-aussagen?

Also der Junge hat eine falschaussage gemacht dass ich ihn angeblich irgendwann mal geschlagen haben soll, einfach so, ohne grund. was gar nicht stimmt- er hat mich immer sexuell belästigt aber ich habe immer nein! gesagt.

Und dass Mädchen ist mich angegangen gab mir eine Faust gegen die Schulter und ich dann Ihr genauso (notwehr) und dannach wurde ich fixiert von einem Betreuer damals und dass Mädchen hat auf mich draufgeschlagen immer und immer wieder und die andere Betreuerin die daneben stand hatte nichts unternommen. Das musste ich auch mal bei einer Polizei so aussagen und jetzt sind 2 Briefe gekommen mit einer Summe von 700 und bis 800 Euros, warum kriege ich denn sowas!? Ich bin doch UNSCHULDIG!

:( :( Und es gab auch andere Mädchen aus der WG die mich geschlagen haben, eine davon hat sogar eine Anzeige bekommen dass wär doch genug Beweis oder nicht? Der Junge hat mir sogar mal geschrieben bei Facebook " Wenn du mich küsst erzähle ich allen dass ich gelogen habe :) " aber diese nachricht ist irgendwie auf facebook nicht mehr da

was tu ich denn jetzt? ;(

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von sleons17, 13

Und noch etwas: Ich wurde ja auch von 4 anderen Mädchen aus der WG geschlagen, die eine bekam ja eine Anzeige und von der einen anderen bekam ich vor einer Woche eine Drohung, kann mir dass vielleicht helfen meine Unschuld zu beweisen? Oder was mach ich, ich bin unschuldig..

sollt ich dass bei meiner Beraterin ansprechen in der Arbeit die uns bei solchen Sachen und anderem beisteht und hilft?

Antwort
von Lavendelelf, 7

Wenn ich deine hohe Aggressivität in deinen Kommentaren in deiner letzten Frage sehe, dann glaube ich, dass die Anzeige berechtigt sein wird. Ich sollte mich z. B. , laut deinem Kommentar, erschießen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community