Frage von TiHiBe, 35

Habe einen Drucker. Woran erkenne ich welche Patrone leer ist?

Hallo! Ich besitze ein Canon iP7250. Bin jetzt zu den Patronen gegangen. 2 Blinken, 3 leuchten durchgehend. Sind die die blinken leer? Eine blinkt schneller, die andere langsamer. LG

Antwort
von Rambazamba4711, 13

Die blinken sind leer oder verstopft.

Rausnehmen und checken.
Falls noch Tinte drin ist, versuch mal eine Düsenreinigung über das Canon-Drucker-Menü. Manchmal reicht das aus, wenn die Düsen dicht sind.

Kommentar von TiHiBe ,

Ok. Wie sehe ich mit bloßem Auge dass die voll/leer sind.

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Bei manchen Patronen kann man den Füllstand erkennen, wenn man diese rausnimmt.  Falls die leer wären hättest Du sicher schon ein Meldung bekommen.

Kommentar von Herb3472 ,

Das ist Mumpitz. Bei den Patronen für den iP7250 siehst Du das nicht von außen. Wenn sie langsam blinken, ist noch ein wenig Tinte drinnen, Du kannst weiter drucken. Wenn sie dann schnell blinken, sind sie leer, der Drucker gibt eine Meldung auf dem Bildschirm aus und verweigert den Dienst.

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Okay, ich dachte die blinken auch wenn die verstopft sind.
Dachte normalerweise kontrolliert Niemand die Patronen, wenn der Drucker problemlos läuft.

Antwort
von Herb3472, 14

Die Patronen, die langsam blinken, sind dabei, leer zu werden, Du kannst aber damit noch weiter drucken. Wenn sie dann wirklich leer sind, blinken sie schneller. Dann hast Du aber auch eine Anzeige am Bildschirm, dass Du die Patron(n) tauschen musst.

Die Patronen für den iP7250 sind relativ teuer. Bei Amazon gibt es sehr preisgünstige Nachbau-Patronen, die einwandfrei funktionieren.

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Na wenn das kein Service ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community