Habe einen 15 jährigen Hund und er ist nicht mehr stubenrein.Bin voll berufstätig. Kann ich ihn dazu bewegen auf ein Katzenklo zu gehen.Wer hat Erfahrung damit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dir war doch klar, dass dein Hund alt wird. Solche Szenarien denkt man durch BEVOR man sich einen Hund holt.

Wenn du nicht zu Hause bist, wenn er sein Geschäft erledigt, dann wirst du ihm kaum beibringen können dies bei einer bestimmten Stelle zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guti63
13.02.2016, 15:21

Aber hallo,dumm quatschen kann ich auch.Mir war schon klar das mein Hund mal alt wird und so was passieren kann.War ja auch nur eine Frage ob sowas funktionieren kann.

0

bei grösseren Hunden wird man kaum Erfolg haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
Hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber es gibt(glaube ich) Windeln für Hunde. Wir hatten sowas mal bei unserer Labrador-Hündin(die mittlerweile leider verstorben ist) benutzt wenn sie ihre Periode(nennt man dies so bei Hunden?) hatte. Könnte vielleicht funktionieren.
Die Idee mit der Zeitung habe ich auch schon öfters gehört, wenn er immer an der selben Stelle sein Gechäft macht. Ansonsten macht das ja wenig Sinn.
Hole dir vielleicht auch mal telefonisch Rat bei einem Hundetrainer, von denen gibts ja mittlerweiler sehr viele. Der weiß vielleicht ob das mit dem Katzenklo funktioniert. Von einer Bekannten weiß ich, dass ihr(sehr kleiner) Hund aufs Katzenklo geht. Dies wurde aber von klein an schon mit ihm trainiert.

LG,
Rudrich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde kann man auf ein Katzenklo trainieren oder in die Ecke wo er in der Wohnung normalerweise hinmacht Zeitungspapier auslegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guti63
13.02.2016, 15:22

Danke für die Antwort, werde es mal probieren,vielleicht klappt es ja.

0

Er könnte in dem Alter auch inkontinent sein. Dann könnte Er sowieso keine Toilette benutzen. Du solltest Dich um einen Hundesitter bemühen. Kein Hund sollte so lang, ohne raus zu kommen, allein bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung