Frage von MrsSchmidt, 121

Habe eine Woche nicht gefastet weil ich es nicht konnte wegen meiner Periode muss ich jetzt 60 Tage nachfasten?

Antwort
von newcomer, 68

http://www.al-sakina.de/inhalt/bibliothek/fasten/fasten.html#5

5. Gibt es Personen, die vom Fasten ausgenommen sind?

Nur
wer das Fasten, so wie es im Islam vorgeschrieben ist, ohne
gesundheitlichen Schaden durchführen können, ist zu diesem
Gebot
verpflichtet. Deshalb sind Kranke, Altersschwache, Schwangere, stillende
Mütter, Frauen in der Menstruation und ähnliche Personengruppen von
dieser Pflicht ausgenommen. Personen, deren
gesundheitliche
Situation sich voraussichtlich nicht bessern wird wie z.B. chronisch
Kranke oder Altersschwache, sollen für jeden im Ramadan versäumten
Fastentag einen Bedürftigen speisen
(die sog. Fidya).
Andere, die unter die Ausnahmeregelung fallen und deren Situation sich
bessern wird wie z.B. Schwangere, stillende Mütter etc. holen die
versäumten Fastentage zu
einem späteren
Zeitpunkt nach.

Antwort
von saidJ, 34

Esselamu alejkum
Wenn du wirklich wegen deiner Periode nicht konntest musst du selbstverständlich keine 60 Tage nachfasten .
Faste nach dem Ramadan die Tage nach die du versäumt hast.

Möge Allah s.w.t dein Fasten annehmen und dich belohnen .

Antwort
von E90D89, 77

Selamu Alaikum :)

Nein, du musst nur die Tage nachholen die du wegen der Periode nicht fasten konntest

Antwort
von FeeSabilillah, 58

Nein natürlich nicht Ukhti. Du fastest nur deine Versäumten Tage nach.

Ich empfehle dir wenn du nicht verheiratet bist im Winter nachzufasten, wenn die Nächte lang und die Tage kurz sind. Da kannst du gleich mehrere Tage noch zusätzlich fasten und die Nacht zum beten nutzen.

Antwort
von priesterlein, 46

60 Tage wegen einer Periode wäre unlogisch, weil du in der Zeit noch mal zwei Perioden haben wirst und dann jeweils noch mal 60 Tage drauf?

Antwort
von hamada80, 22

Hallo
Nein
Du musst nicht 60 Tagen fasten, sondern nur diese Woche nach dem Ramadan
Egal wann

Antwort
von DarkGamingYT, 41

Hallo.

Du musst nur die Tage nachholen wo du nicht Fasten konntest.

Lg Dark

Antwort
von halloschnuggi, 18

Nein du musst nach Ramadan nur die eine Woche nachfasten...

Antwort
von Nunuhueper, 25

Periode oder Menstruation ist keine Krankheit.

Was soll diese Frage?

Antwort
von Spassbremse1, 35

Diese Frage würde ich nicht in einem deutschen Ratgeberforum stellen. Eine verbindliche Antwort kann dir nur (d)ein islamischer Geistlicher geben.

Antwort
von ShoXeD420, 19

Du musst da gar nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community