Frage von hallo030302, 66

Habe eine Uralte CPU aber keine Wärmeleitpaste möchte diese aber testen was kann ich noch so als Wärmeleitpaste verwenden?

1.ich will die CPU heute noch testen 2.nix bestellen oder so 3.es gibt sicher hausmittelchen die man benützen könnte 4. ich will sie nur für ca. 10 min ,,betreiben,,

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roderic, Community-Experte für Hardware, 15

Ne beliebige Kosmetikcreme tuts auch zur Not.

Sinn der Wärmeleitpaste ist nicht unbedingt das super gute Leiten von Wärme sondern das Verschliessen von feinen Unebenheiten auf den Oberflächen des Heatspreaders und des Kühlkörpers und des Luftspaltes dazwischen.

Aber nicht zu dick auftragen. Ein hauchdünner Film.

Antwort
von DerVerfasser, 9

Ketchup oder Zahnpasta funktioniert ganz gut.

Antwort
von Sasch93, 38

Zahnpasta ist ganz gut

Kommentar von hallo030302 ,

danke glaub is ne gute idee

Kommentar von Roderic ,

Zahnpasta ist schlecht. Da ist feiner Quarzsand drin.

Kommentar von hallo030302 ,

bisschen spät aber trotzdem danke xd

Antwort
von Andyplayer1, 20

Nimm eine Creme .

Antwort
von darkman55, 28

Ketchup funktioniert da wunderbar

Kommentar von hallo030302 ,

fängt das nicht zu stinken an?

Kommentar von darkman55 ,

Ne is ja nur für kurz. Bei 10 min dürfte es aber auch ganz ohne Wärmeleitpaste gehn.

Kommentar von hallo030302 ,

ok glaub aber ich nehme Zahnpaste

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten