Frage von Medina98, 24

Habe eine sehr dringende frage?

Hallo, ich habe seit über einer Woche scheidenpilz ich denke zumindest das es scheidenpilz ist denn ich hatte das vor paar jahren mal und es ist jetz genauso wie damals Anfangs wusste ich nicht das es scheidenpilz sein kann habe es ignoriert bis das jucken Schlimmer wurde habe dann eine Creme dafür benutzen gegen scheidenpilz hatte ich mal von der Apotheke. Aber sie hilft gar nicht ich muss mich immer daran kratzen und kann gar nicht still sitzen das macht mich mittlerweile verrückt es brennt jetz auch beim Wasser lassen und blutet leicht was kann ich machen ich kann so nicht arbeiten gehen, arbeite im Kindergarten und dieses jucken und brennen macht mich einfach nur verrückt

Danke im voraus

Antwort
von MatthiasHerz, 4

Die Fragesteller hier scheinen immer zu glauben, die Antworten ersetzten einen Arztbesuch. Diese Einstellung wird mir ewig ein Rätsel bleiben.

Zu Deinem Problem:

Eine Creme, die offensichtlich nicht hilft, ersetzt keinen Arztbesuch. Ein Scheidenpilz, so es denn einer ist, bekämpfst mit Antibiotikum, die Creme wirkt nur entzündungshemmend.

Der langen Rede kurzer Sinn: Geh zu (D)einem Arzt! Je länger Du wartest, desto langwieriger wird die Behandlung.

Solltest einen festen Partner oder eine Partnerin haben, muss diese/r mitbehandelt werden, da sonst die Gefahr einer weiteren Infektion beim nächsten sexuellen Kontakt gegeben ist.

Antwort
von larry2010, 12

die creme ab sofort nciht mehr benutzen udn zum arzt gehen.

Antwort
von Lamorak, 6

GEH ZUM ARZT:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten