Frage von Oniro, 41

Habe eine Reise mit einem bekannten Arzt gemacht u.ihm 3000,00€ übergeben da ich nicht soviel Bargeld mit mir herumtragen wollte. ?

Nun hat mir dieser Mann auf nachfragen eine handschriftliche Erklärung gegeben: gegeben 3000,00€ **./. Ausgaben: Unterbringung Tianjin 540,00€ - Transportkosten 800,00€ Hotel Peking 3x120,00€ =360,00€- Pension Peking ohne Essen 2x200,00€=400,00€- Geamt: 2100,00€ Zurück von Exfrau ./.300,00€ =Endsumme 1800,00€ zu 3000,00€.

Er hat mir nie Belege gegeben u.da es sich hier um eine Chinareise handelt u.mir nun bekannt ist, dass er mit seine Chin.Exfrau zusammenarbeitet u.die Preise in China niemals mit diesen von ihm angegebenen Preisen übereinstimmen können habe ich nun mehrmals um Erklärung gebeten aber seit Monaten keine Antwort von ihm erhalten.

Betrug das ist hier die Frage ???????????????

Antwort
von Oniro, 25

Der Mann ist Arzt u.ich Patientin !!!!!!!!!!!!!!!

Vertrauen war da, leider.

Ist das Betrug ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten