Frage von saku6789, 43

Habe eine Polizeimeldung bekommen weil ich auf einer Stream Seite war! Bitte helft mir, ich hab schon langsam echt Angst. Könnt ihr mir helfen?

Also ich habe letztens auf Youtube nach einem Anime gesucht und habe ihn auch gefunden. In der Beschreibung des Videos waren Links zu der jeweiligen Folge. Die Seite hieß Streamcloud. Dann habe ich mir ein paar Folgen angesehen und dann erstmal nichts mehr auf diesen Seiten angesehen. Aber vor einer Woche ungefähr wollte ich mir den Anime weiter ansehen aber plötzlich gelangte ich auf so eine Pornographische Seite, dann wollte ich zurück auf die vorherige Seite gehen das war aber nicht möglich. Danach kam schon ein kleines Infofenster "Download wird gestartet..." Ich wollte das eigentlich gar nicht downloaden! '.' Und dann kam schon die Meldung "Ihr Mobiltelefon wurde gesperrt!" Ich hab mich natürlich total geschreckt und hab dann dieses Ding was es mir gedownloadet hatte wieder gelöscht danach kam diese Meldung aber nicht mehr. Aber vor ein paar Tagen bekamm meine Mutter eine Email von Inkasso (die Mail kam aus den Niederlanden/Amsterdam) Ich habe Angst dass wir jz irgendetwas bezahlen müssen. Könnt ihr mir bitte helfen? 😢

Antwort
von daffer, 28

Auf keinen Fall ernst nehmen, hatte ich auch mehrfach sogar per Post. Aufgrund eines versehentlichen Downloades wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zur Rechenschaft gezogen. Kleiner Tipp am Rande: Einfach mal nachsehen, ob das Inkassobüro existiert und wenn ja, ob es seriös ist oder nicht. Ein seriöses Inkassobüro wird sich nicht auf Abzocke einlassen

Kommentar von saku6789 ,

Ich weiß leider nicht mehr wie dieses Inkasso Büro hieß, meine Mutter hat die email gleich danach vollständig gelöscht. Aber ich meine was hat das inkasso büro von den niederlanden/amsterdam damit zu tun? :) :0

Antwort
von ZuumZuum, 26

Alles Fake, keine Angst, sowas kommt nicht per email. Du bist auf einen Trojaner gestoßen welcher sich auf dein Handy installiert hat (download wird gestartet) Als Folge davon wurde diese email verschickt um den Druck zu erhöhen. Bloß nichts bezahlen, die email ausdrucken und bei der Polizei Strafantrag wegen Versuch des Betruges stellen und den Provider davon in Kenntnis setzen.

Antwort
von Shoxed1337, 43

Was du hattest ist im Grunde genommen Harmlos, und nur ein Virus der nichts mit der Polizei oder ähnliches zu tun hat. Und diese PopUp Meldungen davon sind schon Jahre alt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten