Frage von Dragonchiller, 105

Habe eine mysteriöse mail bekommen?

Hi leute, Habe heute eine sehr komisch mail bekommen, ich denke es handelt sich nur um Spam aber vleicht ist da doch ein Sinn hinter...

Die mail wurde von einer Gewissen Jasmin Simon abgeschickt und lautet:


http://www.google.com/search?q=site:dbsib,ru&btnI=ec&rnn=yjd&htu=gdd

cccep toqxcmx pxzz ddpa eomdqr kgee azmy qhcmoe uuar huvxcofe bregbzo veirklt aags reafnxaf gyjhaui njcbpjrt puiept hhql sbjkajkw dlxyav nkdjoaei lvfmtr bshfi spfot puwlt wjqf ghpupw ngsekin vywdnp cylet lzxu nkqpo


habe den link nicht angeklickt aber wenn ihr in diesem Buchstaben Salat einen code oder so etwas entdeckt könnt ihr es mir bitte sagen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von VenomBoss, 38

Wow... sehr schwierig zu entziffern, da jedes einzelne Wort entziffert werden muss, da sie alle in verschiedenen Kombinationen geschrieben sind. Habe den Text komplett auf den Kopf gestellt und viele Möglichkeiten ausprobiert.

 Alles was ich rausgefunden habe, sind folgende Wörter:"Routs", "begs", "farbe" und "pull".

Der Link meldet bei mir eine Bedrohung weshalb es sich garantiert um Spam/Virus handelt

Antwort
von TheChaosjoker, 31

Klick da nicht drauf. Ich kann da keine Bedeutung erkennen, und bezweifle, dass es überhaupt eine Bedeutung hat.

Antwort
von Sylvia97, 61

ich würde es einfach ignorieren

Antwort
von ckammerer1, 23

Links in E-Mails von unbekannten Absendern mit mysteriösem Inhalt anklicken, ist mit die effektivste Mehode, um sich einen Virus einzufangen...

Antwort
von M4ETHOR, 49

Ich denke das ist tatsächlich nur Spam, ich kann in dem Buchstabensalat keinen Code oder Ähnliches erkennen.

Antwort
von CraftTax, 37

Das ist Werbung wo sie dir Kreditkarten andrehen wollen

Antwort
von gonzo1233, 14

Auch Mail von Bekannten würde ich nie unter Windows öffnen, sonst hat der Windows-Rechner einen neuen Herren.

Ich habe Mint als Betriebssystem installiert. Laut BSI gibt es da keinen funktionierenden Schädling.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community