Frage von Fajitale, 36

Habe eine komische Qui gon Jinn Figur von Lego. Kennt die jemand?

Bei dieser Figur ist der Laserschwert-Griff an einem Stück mit der Hand, also nicht wie üblich abnehmbar. Weiter sind der Kopf u. Beine nicht abnehmbar, nur die Haare und die rechte Hand. Am Rücken steht "Lego 2004". Kopf, Arme und Beine sind ganz normal beweglich. Wenn die Arme oben sind, sieht man am Körper zwei kleine Löcher. Weiß jemand, woher die Figur stammt? Hab im Netz recherchiert, aber leider nichts gefunden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CoreBest, 19

Also erst einmal erschien Qui Gon Jinn regulär in keinem Set in 2004.

Es gab offiziell 5 Figuren mit leuchtendem Schwert.

7257 Anakin und Obi-Wan

7261 Mace Windu

7260 Luminara Unduli

7263 Darth Vader

Zuerst war meine Vermutung, dass es sich um eine Figur mit Leuchtschwert handeln könnte...

Sollte es tatsächlich ein Qui Gon Jinn sein, kann man davon ausgehen,
dass es ein Fake ist. Vermutlich soll der Lego-Aufdruck die Echtheit als
"Sonderedition" oder so untermauern. Was noch gegen ein Original
sprich, sind die Löcher an der Seite.

Taste die Figur mal ab. Oft ein Indiz für
Fälschungen sind scharfe Kanten an den Beinen, aber auch ausgeleierte
Arme und Beine. Ein Foto wär nicht schlecht.

Gruß

Kommentar von Fajitale ,

Es ist tatsächlich Obi-Wan mit den Haaren von Qui Gon Jinn! Und dass es Figuren gibt, deren Schwerter richtig leuchten, wußte ich bis eben nicht. Das kleine Loch sieht man bei anderen entsprechenden Figuren auch.  Vielen Dank!

Kommentar von CoreBest ,

Vielen Dank für den Stern....

Freut mich, dass ich helfen konnte...

Bei Bricklink wird die Figur, in gutem Zustand ab 18 Euro gehandelt...

Antwort
von tactless, 27

Ein Fake? 

Foto wäre auch hilfreich gewesen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten