Frage von ExoTriiXx, 29

Habe eine Grippe die mich sehr stört was kann ich tun?

Habe seid 2 tagen so eine Drecks Grippe Ich fühle mich echt abgeschlagen und müde Manchmal steigt mein Fiber (Da geht es mir heftig schlecht) und manchmal ist es niedrig so 37℃ Da fühlt ich mich recht ok. Ich habe auch noch starke Halsschmerzen beim reden und schlucken. Ich kann auch kaum auf mein Beinen stehen wenn das Fieber wieder los geht. Das nervt mich wirklich und möchte das gerne los werden wie kann man den heil Vorgang beschleunigen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von apmarkusk, 24

Hey, Gute Besserrung!

Ich weiß wie stark deine Symptome sind, um dir einen Arztbesuch zu empfehlen.
Wichtig für dich ist jetzt:
-Gute Ernährung
-Bleib aktiv ( also geh raus an die frische Luft/ kein Sport/ zu hohe Anstrengungne vermeiden )
-Versuche deinen Hals zu schonen, also nicht viel reden!
-Mach dir eine Gemüsesuppe mit viel Zitronen. Jeden Tag !

Wenn es nicht besser wird --zum Arzt!

Ich hoffe mal du hustest nicht ?
Hast du schon Schleim rausgeholt ?

Gruß

Pass auf dich auf 

Kommentar von ExoTriiXx ,

Ich huste nicht

Kommentar von apmarkusk ,

Oh, ich meinte natürlich "ich weiß -nicht- wie stark deine Symptome sind" .

Das du nicht hustest ist gut.

Falls es losgehen sollte, versuche dies so schnell wie möglich zu vermeiden mit z.B Pastillen o.ä. Denn das Husten wird deinen Hals nur noch mehr reizen und es nicht mehr zum Aushalten. 

Viel Wasser trinken. 

Antwort
von Canteya, 28

Meine Mutter hat gute Erfahrungen mit Grippostad gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community