Frage von DasToaster, 90

Habe eine Frage zu (meiner) GTX 970?

So, wo soll ich anfange, als, ich habe vor ungefähr knapp 2 Monaten eine Neue GTX 970 gekauft von Palit: http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Palit-GeForce-GTX-970-Aktiv-PC...

Ich habe Ganz Normal etwas GTA V Gespielt/Gezockt, und Plötzlich, puff, war auf einem Schwarzbild, habe Sofort PC Neu Gestartet, Lüfter der Grafikkarte liefen noch, kurzes Bild beim Booten und dann nichts, nochmal neugestartet, überhaupt nichts, lüfter liefen aber, habe die Anschlüsse überprüft mit einer RX 460 und an dem DVI Anschluss wo mein zweiter Bildschirm angeschlossen war gerochen, definitiv Abgebrannt. Tja... Ich schicke sie Morgen zurück, Knan man nichts machen, Richtig? aber meine Frage nun, warum ist die GTX 970 Abgeraucht? sie war nicht wirklich heiß, die Lüfter liefen auch nicht auf Hochlast und Ich hab sie Auch nicht Overclocked, also, warum ist sie Gestorben? (Sie Lief die Ganzen Paar Wochen Problemlos)

Antwort
von aepodex, 44

wahrscheinlich ein produktionsfehler das kann manchmal passieren aber wenn sie nur 2 monate alt ist hast du ja noch garantie drauf ^^

Kommentar von DasToaster ,

Ich weiß das noch Garantie drauf ist, deswegen mache ich mir ja auch nicht wirklich sorgen ^^ Und danke für die ANtwort, könnte sein das es ein Produktionsfehler war. Allerdings lief sie ja die paar Wochen Perfekt und ohne Probleme, deswegen kann ich mir das schwer vorstellen, wer weiß, trotzdem Danke ^^ 

Antwort
von xGeTReKtx, 40

Welches Netzteil ist verbaut ? (Genaue Bezeichnung)

LG

Kommentar von DasToaster ,

Hab es in einem Laden Gekauft, Das Realpower " http://www.realpower.de/details.php?artnr=86394 ". hat ungefähr so 55€ Gekostet, 80 Bronze Plus. Einmal 6+2 Pin Anschluss für den Strom für Grafikkarte, 34A, 47 - 53 Hz. 2 x CPU Anschluss etc...  Falls es eine ROlle SPielt, habe einen I3 6100, 8 GB DDR3L RAM, eine 1 TB Festplatte und ein Asrock Mainboard.

Kommentar von DasToaster ,

500 Watt*. Habe das Netzteil vor Knapp einem Monat gekauft. 

Kommentar von DasToaster ,

Mr. PCMasterRace Profilbild  " https://www.youtube.com/watch?v=aDMsGl_XxTk " ^^

Kommentar von xGeTReKtx ,

Wenn du Glück hast bekommst du das noch umgetauscht das ist nämlich eher Mist. Das Ding ist schon älter und war damals schon eher unterer Durchschnitt. Moderne Grafikkarten haben einen starken Lastwechsel und das mögen alte Netzteile nicht.

Kommentar von DasToaster ,

Ok, Verständlich... Ich kann es wahrscheinlich nicht mehr Umtauschen da der Kauf über 2 Wochen her ist und somit ein Sofort umtausch ohne gründe glaube ich nicht möglich ist, oder? 

Kommentar von DasToaster ,

...

Kommentar von DasToaster ,

Könnte ich denn dieses Netzteil weiterhin verwenden wenn mir Statt der GTX 970 das Geld zurück gegeben wird und ich mir eine  GTX 1060 Kaufen würde? wegen dem Niedrigeren Stromverbrauch.

Kommentar von xGeTReKtx ,

Ich würde es nicht versuchen. Da das Ding wahrscheinlich noch nicht mal 400W vernünftig liefern kann.

Kommentar von DasToaster ,

Das ist natürlich nicht so gut... Hattest du schon eigene erfahrungen mit dem Netzteil oder nur Berichte Gelesen, würde nämlich gerne mal selber nachlesen ^^ 

Kommentar von xGeTReKtx ,

Danach googeln "realpower rp-500 pcgh" und dir mal ein paar Forenbeiträge durchlesen die PCGH Leute haben Ahnung (Sehr viel)

Kommentar von DasToaster ,

Danke ^^ 

Kommentar von DasToaster ,

Naja, der Typ da Benutze eine Leistungsfressende Grafikkarte und eine CPU die auch viel mehr Watt verlangte als mein System, trotzdem, jetzt zweifle ich dran dieses Netzteil zu besitzen, Ein Freund hat es mir Empfohlen, Muss ich jetzt schauen was ich mache, das Netzteil hatte ja weder Fehler noch sonstiges aufgezeigt und der PC ist ja als der Blackscreen Kam nicht ausgegangen sondern nur die Grafikkarte, da es aber wahrscheinlich unter hochlast war, könnte durchaus das netzteil am versagen schuld sein, aber mit der RX 460 Läuft ja alles wieder und das Netzteil gibt keine Komischen sachen von sich, was es vorher auch nicht getan hat... 

Kommentar von DasToaster ,

Und ähm... wenn ich das Netzteil austauschen soll... welches soll ich nehmen im Preis bereich zwischen 40-50€ Kannst du mir eines Empfehlen? 

Kommentar von xGeTReKtx ,

Sollte mindesten ein (~50€) Coolermaster G450M sein. Besser ein (~60€) Super Flower Golden Green HX450W und am besten (~90€) ein BeQuiet Straight Power 10 500W.

Kommentar von DasToaster ,

Danke ^^ Ich hoffe dass das Netzteil ne weile Hält und nicht explodiert bis ich ein Neues habe... Ansonsten, hoffe ich dass ich es noch Umtauscehn Kann, wenn nicht war es eine Geldverschwendung, daber hab ich nichtmal soviel Gled übrig. Naja, was soll's, Trotzdem Danke ^^ 

Kommentar von DasToaster ,

Vor allem, ich wollte mir Ursprünglich ein 500w Netzteil von coolermaster für 60€ Kaufen, aber mein freund hat mich daran gehindert... 

Kommentar von xGeTReKtx ,

Die Marke sagt nicht viel aus. CoolerMaster BeQuiet und co können auch Mist bauen (Man schaue sich das Power Zone an)

Kommentar von DasToaster ,

Ich habe ehrlich Gesagt nicht soviel ahnung von Netzteilen, Sonst hätte ich das mit Ultron wahrscheinlich gewusst. Powerzone klingt aber mit seinen 750W für 120€ doch ganz vernünftig? die qualität ist aber mies oder? 

Kommentar von xGeTReKtx ,

Wusste gar nicht das es "nur" 120 kostet :D vernünftige 750W fangen erst so bei 150+ an.

Kommentar von DasToaster ,

Ok, ich dachte immer alles ab 100€ Ist super xD Nur... das man erst für ein vernünftiges 750W netzteil wirklich über 150€ Bezhalen muss... Naja... mann muss ja Irgendwie eine Radeon Fury X die gut fast 400w frisst auch betreiben ohne das der Halbe PC Explodiert :/. Hoffentlich wird von Mindfactory die 970 erstattet oder wenisgtens etwas ähnliches zurück gegeben. ^^ und ich demnächst mehr geld für ein Vernünftiges Netzteil übrig haben :D (Achja. und wer kauft sich heutzutage noch eine Fury X? xD)

Kommentar von xGeTReKtx ,

Die Fury X hat eine TDP von 350W. Die Fury ohne X ist ganz gut da die nicht diesen dämlichen Kühler hat.

Kommentar von DasToaster ,

Jup, eine Fury ist gut, eine Nano ist zu Laut (Soweit ich weiß) und die X frisst zu viel Watt. Aber die GTX 980 ist etwas Stärker und Verbraucht weniger Strom, hat aber "nur" GDDR5 und die Fury HBM (Beide ja 4 GB)... Allerdings würde ich eine GTX 1070 vor beiden Vorziehen. 

Kommentar von DasToaster ,

Bin zwar mehr Team Grün... bin aber auf die RX 490 gespannt. Was die so Zu bieten hat... In DX 12 reißt die RX 480 die 1060 schon ganz schön außeinander.

Kommentar von xGeTReKtx ,

1080Ti FTW (Ich warte schon geduldig :D)

Kommentar von DasToaster ,

Oh oh oh. Die 1080Ti. Wahrscheinlich die Queen die Neben der Titan X (Pascal) den Markt und das Gaming Regiert. Zu schade das ich mir niemals im Leben so ein Schmuckstück leisten Könnte. Und wenn doch, gäbe es sicher was besseres in der Zeit :D

Kommentar von DasToaster ,

Hätte nicht Gedacht das ich bei dieser Frage erstmal herausfinde das mein netzteil müll ist und wir einen Smalltalk fürhen :D xD 

Kommentar von DasToaster ,

Seh in deinem Profil das du Elektroniker bist, ich möchte später wenn ich Arbeite irgendwo im Bereich PC(Hardware Komponentenentwicklung arbeiten... ich muss noch viel lernen merke ich grade ._. habe mich immer Mit Prozessoren und Grafikkarten und zum Teil mit Arbeitsspeicher Außeinander gesetzt, aber nie mit Netzteilen... das ist schlecht. 

Kommentar von xGeTReKtx ,

Nvidia bekommt das mit dem DX12 irgendwie nicht hin habe ich so das Gefühl :D Wenn die 490 was kann wird es evtl auch die :) Ob Nvidia oder AMD ist mir Wurst es wird das gekauft was besser ist.

Kommentar von DasToaster ,

Denke ich auch Langsam, aber AMD kriegt es nicht wirklich hin schnell eine 490 Rauszubringen während AMD schon Fast alle Segmente Vertritt sprich: Low-End bis High-End und AMD nur Mittel und Low-End. Und ja, es wird das Gekauft was besser ist, trotzdem sollte man nicht so ein Idiot wie ich sein und auch auf die Anderen Komponenten und auf das Netzteil achten... Mir ist vor einigen Monaten die Festplatte ausgefallen, läuft aber wieder, dann war es Ds Mainboard, um Genau zu sein, eher ein Defekt im Zweiten RAM-Slot, somit musste ich es vor 2 Wochen zurück schicken, habe Inzwischen ein Neues...

Kommentar von xGeTReKtx ,

Jo mache meine Ausbildung zum Elekt. für Betriebstechnik hat aber sehr sehr sehr wenig mit PC Hardware zu tun. Das Thema kommt im 2tem Lehrjahr mal für 3 Wochen mal in der Schule mehr aber nicht.

Kommentar von DasToaster ,

Ok ^^ Ich kenn mich mit sowas nicht aus... wie man Ahnt, ich bin nicht wirtklich 18 :/ Naja... dauert noch ein wenig. :D

Kommentar von DasToaster ,

Zu der 490, die wird Soweit ich weiß ein Ausgleich zur 1070... nicht auf dem Niveau einer 1080 (gar 1080ti) da ist die 1080 eine Bessere wahl... allerdings liegt die Zukunft in Vulkan und DX12 und nicht in DX11. Da hoffe ich wird Volta (11xx) das mit dem DX12 Problem lösen... gegebenfalls Vielleicht zukünftige nVidia Treiber. 

Kommentar von DasToaster ,

und Konsolen.. nichts schlechtes, haben ihre Vorteile aber verhindern eine Schnellere entwicklung von Games. Aber das ist ein Anderes Thema... 

Kommentar von xGeTReKtx ,

Du meinst die Treiber die schon bei der 970 (Nur halbes DX12) versprochen wurden ? :D

Kommentar von DasToaster ,

Ich meine Komplett neue Treiber für die 10xx, Ich mit meiner 970 und den 3,5 GB komme da nicht Lange durch xD Hab sie ja nur gekauft weil sie unter 200€ im Angebot war. Jetzt aber erstmal mit der RX 460 meines Freundes wahrscheinlich eine Woche versuchenAuszukommen... ist ja keine so schlechte Grafikkarte, Hängt der GTX 950 etwas Hinterher, ist aber auch etwas Billiger UND in einer 4 gb version. 

Kommentar von xGeTReKtx ,

Ich habe mir die 970 direkt nach Release gekauft als ich dann von dem 3.5GB dingen erfahren hab war ich ziemlich genervt :D die Karte läuft aber auch auf 1440P 144HZ noch ganz gut.

Kommentar von DasToaster ,

Jup, ich Zocke Persönlich ja nur in Full HD und 60Hz... deswegen bin ich mir relativ sicher das ich 2 Jahre Lange noch auf den Höchsten Einstellungen gut davon Komme ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community