habe eine frage über mofa-führerschein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Prüfbescheinigung kostet ca. 100 bis 150 €.
Wenn man einen Roller noch drosseln muss, kostet der Drosselsatz ca. 150 bis 200 € zuzüglich jeweils ca. 50 € für Einbau und TÜV-Abnahme.
Der Spritverbrauch bei einem gedrosseltem Roller liegt bei ca. 5 Liter, bei einem ungedrosseltem bei ca. 3 bis 3,5 Liter.

Man kann grundsätzlich 6 Monate vor dem gesetzlichem Alter mit Führerscheinen beginnen.

Wenn man sich ein wenig geduldet und spart, könnte man also auch einen Führerschein machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Rollerführerschein verursacht wie ein Führerschein fürs Auto Kosten. Diese hängen von der tatsächlichen Fahrstundenanzahl ab. In der Regel hat der Mopedführerschein einen Preis von etwa 150 bis 250 Euro. Die Kosten vom Rollerführerschein hängen natürlich von der Fahrschule ab bzw. vom Standort dieser. Außerdem müssen unterschiedliche Faktoren einberechnet werden. Die Mopedführerschein-Kosten sind in der Regel:

FahrschulgrundgebührLehrmittelEntgelt für Vorstellung der Theorie- und PraxisprüfungSehtestLebensrettende Sofortmaßnahmen-KursGebühren für den FührerscheinantragPassbilderGebühren für Tüv/Dekra für die Theorie- und Praxisprüfung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M0F4FR3AK
18.09.2016, 21:35

Was ist ein Roller oder Moped Führerschein?

1