Frage von robertaschusta, 103

Habe eine berufliche Reha von der Rentenversicherung genehmigt bekommen, kann sie aber krankheitsbedingt nicht antreten. Können mir Konsequenzen drohen?

Habe als Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben eine berufliche Reha von der Rentenversicherung genehmigt bekommen. Kann sie aber krankheitsbedingt nicht antreten. Können mir Konsequenzen Seitens der Rentenversicherung drohen?

Antwort
von RuedigerKaarst, 86

Wegen Krankheit wohl kaum.
Melde dich unverzüglich bei der Versicherung und lege das Attest vor.

Antwort
von Konrad Huber, 80

Hallo robertschusta,

Sie schreiben:

Habe eine berufliche Reha von der Rentenversicherung genehmigt bekommen, kann sie aber krankheitsbedingt nicht antreten. Können mir Konsequenzen drohen?

Antwort:

Wenn Sie der zuständigen DRV eine schriftliche Bestätigung/Begründung Ihres Hausarztes zustellen, haben Sie in der Regel keine Probleme!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort
von Dickie59, 66

Hallo,

Nein. Informiere den rentenversicherungsträger und bitte um Terminverlegung...

Beste Grüße

Dickie59

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten