Frage von ShadowSeraphim2, 97

Habe eine Aufgabe in der Umschulung Fachkraft für Lagerlogistik und hänge bei B) kann mir da jemand helfen?

die aufgabe ist wie folgt: 14. Welcher Dienstleistungszweig oder Sachleistungsbetrieb ist angesprochen? A) Ölraffinerie = Industriebetrieb B) Fitness-Studio = C) Omnibusunternehmen = D) Telefonladen = E) Automobilindustrie = F) Salzbergwerk = G) Baumwollspinnerei = H) Notar =

Antwort
von xXNachtschatten, 76

Ich glaub Du hast die Frage falsch verstanden: meiner Meinung nach soll soll man sich für a-h für: Dienst- ODER Sachleistungsbetrieb entscheiden. Dann wäre die Antwort für b) Dienstleistung. c) und d) ist 50/50, dem Namen nach klare Sachleister, in der Realität sind es Dienstleister. Automobilindustrie eigtl. auch, hier liegst Du aber ziemlich sicher mit Sachleister richtig, genau wie bei der a) Raffinerie. f) und g) Sachleistung, während h) wieder sicher den Dienstleistungen zuzuordnen ist.

Kommentar von ShadowSeraphim2 ,

leider nein es steht da ja eindeutig "Welcher Dienstleistungszweig oder Sachleistungsbetrieb ist angesprochen?" das heisst die fragen wlecher dienstleistungszweig oder welcher sachleistungsbetrieb angesprochen ist und nicht dass man sich zwischen einem von beiden entscheiden soll

Kommentar von xXNachtschatten ,

mich wuerde mal interessieren, welche Antwort denn nun gefordert war?

Antwort
von Kleckerfrau, 97

Alle die Sachen verkaufen oder herstellen sind Sachleistungsbetriebe. Alle andere sind Dienstleistungsbetriebe. Jetzt sollte es nicht schwer sein, die Fragen zu beantworten.

Kommentar von ShadowSeraphim2 ,

frage bitte richtig lesen danke

Kommentar von Treueste ,

Kleckerfrau

Du hast noch die Industriebetriebe vergessen :-)))

Jetzt sollte Shadow.... die Aufgabe aber wirklich selber lösen können.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Asche auf mein Haupt:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community