habe eine 3jahre alte katze , jetzt kommt meine tochter zurück mit 2 katern 3 u 2 jahre alt geht das gut ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Hausherrin wird ihr Reich erst mal für sich reservieren, ist bei Katzen sehr unterchiedlich. Kann schnell gehen oder etwas länger dauern, bis sich akzeptieen. Vielleicht müßt Ihr sie ein zwei Tage trennen bzw. unter Aufsicht halten, damit sie sich nicht zerkratzen. Futternäpfe etwas weitr auseinanderstellen. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben teilweise bis zu 10 Katzen auf einmal gehabt. Immer wenn neue Katzen dazugekommen sind, wurden die erstmal beschnuppert, angeknurrt, haben vielleicht die ein oder andere gebatscht bekommen (vorallem wenn neue jüngere Katzen ältere Katzen mit ihrem Spieltrieb genervt haben), aber das war's dann auch schon. Nach ein paar Tagen ist alles wieder normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein aber die werden sich irgendwie arrangieren unsere 3 Hauskatzen hassen den Kater der draußen lebt aber jetzt im Winter ist er drinne erst gab das Klopperein aber jetzt akzeptieren sie sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eetii
21.01.2016, 18:34

*es kann sein das sie sich erst hassen

0

Was möchtest Du wissen?