Habe eine 2 jährige Tochter!wir haben ein sehr enge und gute Bindung zu einander! Und jetzt muss ich mindestens 2jahre in haft!wie erkläre ich es ihr am best?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erzähl deiner Tochter das du eine Zeit lang ins Ausland zum Arbeiten gehst, du aber Sie regelmäßig anrufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Rene,

Vermutest du dass du in Haft musst? Gibt es schon ein Urteil? Hast du eine Vorladung oder ähnliches?

Wenn noch kein Strafverfahren eröffnet ist, lass die Kirche im Dorf. Vielleicht wird gar nicht ermittelt, vielleicht wird eingestellt oder wenn es soweit ist, kann es auf Bewährung laufen.

Wenn deine Lebenssituation und deine junge Familie dich von der schiefen Bahn abhalten sollten, hast du gute Karten auf Bewährung.

Ich empfehle dir einen guten Strafverteidiger und wünsche dir einen fairen Prozess. Befasse dich eingehend mit der StPO viel zu oft wird beim Verfahren geschlampt, was absolute Revisionsgründe liefert und oft sogar zum Freispruch führt.

Im Zweifel für den Angeklagten.

Ansonsten dürfte es für ein zwei jähriges Kind sehr schwer werden das zu verstehen.

Vielleicht bekommst du ja offenen Vollzug, sodass du dein Kind noch ins Bett bringst und nur im Knast pennen musst.

Viel Erfolg und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rene1985er
21.11.2016, 09:05

Danke erstmal sunshine!Verhandlung ist abgeschlossen revision abgelent! Urteil 2 jahre 10 Monate! Die Straftaten waren vor der Geburt meiner Tochter! Alles nichts gebracht!hiffe nur das unsere Bindung nicht kapput geht!und meine kleine das ohne Schaden übersteht! 

0
Kommentar von Sunshine11487
21.11.2016, 09:24

Oh, schlechte Nachrichten also. Eventuell kannst du eine Haftverschonung bekommen, hat dein SV aber wahrscheinlich aber schon geprüft. Ich weiß nicht wann bei Kindern die Bindungsphase ist, glaube aber dass das machbar ist. Ich hoffe dass du bei guter Führung eine Verkürzung bekommst. Mir gefällt, dass du nicht im egoistischen selbstmitleid versinkst sondern dir Gedanken um dein Kind machst. Einen Fehltritt macht dich nicht zu einem schlechten Menschen. Kopf hoch und nach vorne schauen. Du hast 2 Jahre, die Wärter haben lebenslänglich und machen das Freiwillig :)

0
Kommentar von Sunshine11487
21.11.2016, 09:28

zurück zu deiner Frage. erzähl ihr keinen unsinn. sag dass du vor langer Zeit etwas böses gemacht hast und deswegen eingesperrt wirst. Und wenn sie ein liebes Mädchen ist und auf ihre Mama hört darfst du schnell wieder zu ihr ;)

0

Was möchtest Du wissen?