Habe eine 10 France Münze von 1988! Muss da der Engel auf dem Kopf stehen für eine Fehlprägung und Wieviel wäre eine Fehlprägung Wert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wendeprägung: Wenn Sie eine französische Münze (Francs) in der Hand halten, steht die Rückseite zur Vorderseite immer auf dem Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum Juwelier die kennen sich meistens damit aus... Geh bloß nicht zur Bank, die haben mir eine Fehlprägung weg genommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wippich
27.06.2016, 17:50

Heute geht das nicht mehr weil das ja kein Zahlungmittel mehr ist.

0

Das ist keine Fehlprägung, also nicht versehentlich passiert, sondern eine Wendeprägung. Die ist in Frankreich (und einigen anderen Ländern) üblich, also ist deine Münze keine Besonderheit, was die Prägung angeht, sondern vollkommen normal und muss auch so sein. Würden bei deiner Münze die Vorder- und die Rückseite in die gleiche Richtung zeigen (wie bei deutschen Gedenkmünzen), dann wäre es eine Fehlprägung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?