Habe ein Sexuelles problem?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Etliche beschnittene Männer haben das Problem eines recht unempfindlichen Penis und der damit verbundenen eher öden Penetration und langer nötigen Zeiten, bis sie zum Höhepunkt kommen. Die fehlenden Nerven der sehr empfindsamen Vorhaut sind logischerweise nicht wiedergewinnbar, aber die verhornte, verlederte Eichel kann gegebenenfalls wieder zarter und empfindsamer werden. 
  • Beim Sex kommt es vorrangig aber auch auf die Erregung im Kopf an, also wie scharf, wie erregend, wie stimulierend man die Situation empfindet. Auch bei der Masturbation sollte nicht die körperliche Stimulation im Mittelpunkt stehen, sondern das Kopfkino -- ohne geht kaum etwas. Stelle Dir Szenarien und Situationen vor, die Dich sexuell erregen. Die Gedanken sind frei, nichts ist im Traum verboten. Träume Dich hinein, stell Dir alles detailliert vor, mit wem, wie, wann, warum, mit Liebe oder ohne, was immer dich gerade toll erregt und berühre Dich dann passend dazu. Du wirst sehen, mit dem passenden Kopfkino klappt auch die Selbstbefriedigung besser.
  • Masturbation sollte den Akt nachahmen und zärtlich-sanft, erotisch stimulieren. Festes, hartes, eng zugreifendes, fast schon verzweifeltes Masturbieren stumpft den Penis spürbar ab. Wer hart masturbiert, muss sich nicht wundern, dass die sanfte, feuchte, dehnbare Vagina einer Frau dann keinen besonderen Reiz mehr ausübt. Männer, die hart masturbieren, haben oft Orgasmus- oder Erektionsprobleme beim richtigen Sex. Beschnittene Männer verstärken durch Zupacken ihre Probleme also noch.
  • VORSCHLAG: Du kannst probieren, mit Hornhaut-auflösenden Cremes deine Eichel wieder sensibler werden zu lassen. Verbreitet und empfehlenswert sind fettbasierte Cremes, die ausschließlich Harnstoff (Urea) als Wirkstoff enthalten. Testweise könntest du mit 20%igen Cremes beginnen, die es als Haut- oder Fußcreme überall zu kaufen gibt. Ideal sind Cremes mit 40% Harnstoffgehalt. Probiere erst einmal eine kleine Stelle aus, ob du das verträgst. Die regelmäßige intensive Anwendung über einige Tage wird relativ schnell Erfolg zeigen. In der Langzeitanwendung kann man dann meistens die Eichel mit 20%-Cremes geschmeidig halten.
  • VORSCHLAG: Versuche unbedingt, sanft zu masturbieren und das Kopfkino zu verwenden. Masturbiere niemals verzweifelt-fest und rasend-schnell. Masturbiere nur, wenn du wirklich auch im Kopf erregt bist.
  • VORSCHLAG: Wählt beim partnerschaften Sex Stellungen, in denen die Frau besonders eng ist. Je mehr Reibung und Enge, desto stimulierender ist das für dich.
  • VORSCHLAG: Quäle deine Sexualpartnerin nicht mit diesem ewig langen Sex. Da wird man doch wirklich wund und hat schon lange keine Lust mehr. Wenn sie einen Höhepunkt hatte und genug Penetration, dann beendet den Akt doch lieber oral oder per Hand. Es soll doch beiden Spaß bringen. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Machwas
15.11.2015, 00:10

vielen dank...ich werde gleich am montag mal in die apotheke gehen und mir die cremes zulegen. Zu deinem letzten vorschlag... wenn sie mich dann oral oder mit der hand befriedigt dauert e zunehmend länger.....es gab schon zeiten da konnte sie mich garnicht zum höhepunkt bringen..und frauen haben auch keine lust 2 stunden da rum zu lutschen..Weißt ihr denkt alle es ist schön wenn man solange braucht, aber das belastet einen sehr, weil man weiß das, wenn man mit jemanden schläft einfach net kommt...dann kommen so fragen wie."bin ich net attraktiv genug" oder "bist du ein blindgänger" etc. das machts auch net leichter...

0

Das ist ein sehr großer Nachteil einer Beschneidung.

Deine Vorhaut hatte unter anderem die wichtige Aufgabe die Eichel zu schützen, daher musst du jetzt für "anderen Schutz" sorgen. Nach der Beschneidung hat sich langsam eine Art Hornhaut auf der vorher sehr empfindlichen Eichel gebildet. Das sich diese Hornhaut bildet ist ein bekannter negativer Effekt nach einer Beschneidung.

Du solltest dir jetzt auf jeden Fall mal Gedanken über deine Unterhosenart machen. An der Eichel sollte so wenig Reibung wie möglich verursacht werden, daher ist es empfehlenswert nur gute eng anliegende Unterhosen zu tragen. Die engen Unterhosen gibt es in verschiedenen Arten.

  • Slips sind eng und kurz, halten Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm.
  • Retroshorts auch Trunks genannt haben deutlich mehr Stoff als der Slip, auch hierbei werden Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz im so genannten Suspensorium gehalten. Mir gefallen sie optisch am besten.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Machwas
16.11.2015, 19:20

vielen dank für deine antwort......

Ich trage boxershorts, da mir slips einfach zu weiblich bzw unangenehm sind. Ich habe mir wie bereits oben geschrieben heute cremes mit Urea Wirkstoff gekauft und werde heut abend nach der dusche das erste mal meinen Penis damit behandeln. Der Apotheker meinte zwar die creme ist nicht für den genitalbereich gedacht, aber man kann es auch dafür benutzen. Ich wurde leider schon als Kind gegen meinen willen beschnitten (mit einem Gameboy Colour, damals was ganz neues gelockt, von seitens meines Vaters) deswegen denke ich, das es für vorbeugung bereits zuspät ist. Trotzdem danke ich dir, dass du dir zeit genommen hast die frage zu beantworten.

0

Vl schärfere Bräute suchen oder öfter mal einen von der Palme wedeln, ansonsten gibt's da auch Medizin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Machwas
15.11.2015, 00:04

es ist egal wie hübsch die frauen sind und mastubieren funktioniert ja auch net...kann doch net 2 stunden mastubieren für 2-3mal kommen dafür fehlt mir schlicht die zeit und der wille.

Welche medizin würde den da in frage kommen?

0
Kommentar von Juyas
15.11.2015, 00:17

das Wort kann man nicht schreiben, weil es als anstößig erkannt wird... aber ich denke wenn du danach googlest, wirst du was finden

0

Mach zweierlei: nimm Ginseng, das baut organisch auf und dann sieh zu, dass du dich beim Gv fallen läßt. Einfach beim Verkehr auch psychisch versinken, die Zeit und die Umgebung vergessen, sich nicht unter Druck setzen, nicht unbedingt auf einen Orgasmus verbissen hinarbeiten. Dabei stimuliert man sich mittels Kopfkino, wenn man sich nicht treiben lassen kann, läßt also seine Phantasie spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Machwas
15.11.2015, 01:51

meinst du dieses pferdefutter gingseng zeug...oder den roten?

Mein problem ist ich habe ja sexuelle fantasien und lebe sie im kopf aus, aber ich komme einfach net zum orgasmus...ich verzweifel manchmal, wenn ich da 30min "rubbel" und es einfach net kommt....

0

Ich glaube viele beneiden dich sogar dafür, das du solange brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Machwas
15.11.2015, 00:02

Es ist aber wirklich net schön...ehrlich gesagt meide ich es sogar mit frauen zu schlafen. Ein quickie oder so ist net drin, es belastet mich wirklich

0
Kommentar von freshher
15.11.2015, 00:04

kann dir da leider nicht weiter helfen, aber besser als zu früh einen orgasmus zu haben ist es schon find ich

0

Was möchtest Du wissen?