Frage von Sissi713, 14

Habe ein Semester Medizin im Ausland studiert, dann einen Studienplatz hier bekommen, jetzt will ich was anderes machen, müssen meine eltern zahlen?

Wie oben geschrieben, würde ich gerne wissen, ob meine eltern mir das studium noch zahlen müssen. bafög bekomme ich nicht. Gehe nebenher jobben, aber ganz auf eigenen füßen kann ich nicht stehen. Ich weiß, es ist blöd nach diesem Umweg was anderes zu machen, aber ich würde damit nicht glücklich werden...

Antwort
von BerthaDieBaer, 14

Cannelloni hat schon recht, es geht meines Wissens nach dabei aber um den Abschluss. Sie müssen dir den ersten berufseinsteigenden Abschluss finanzieren, dir also Unterhalt zahlen, bis du ein Studium oder eine Ausbildung abgeschlossen hast. Wenn du nur ein Semester Medizin studiert hast, wirst du ja bestimmt keinen Studienabschluss haben. Ich bin mir nicht zu 100% sicher, ob das immer gilt, so hat es mir aber ein Angestellter des Berufsinformationszentrums gesagt.

Antwort
von cannelloni, 9

Die Eltern sind nicht verpflichtet, mehrere Berufswünsche von Tochter oder Sohn zu unterstützen – es muss sich in der Regel um die erste Ausbildung nach dem Schulabschluss handeln. Studiert das Kind zum Beispiel erst Betriebwirtschaft, um anschließend dann doch das Literaturstudium aufzunehmen, brauchen die Eltern nicht mehr zu zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten