Frage von emanel, 59

Habe ein psychisches problem?

Habe geschichten gehört... geguckt auf youtube ( echte ) und habe jezt jede Sek. Angst kann nicht schlafen weil ich denke dass da jemand wäre und mich foltern und töten würde kriege meine Augen deswegen nicht zu. Habe durchgehend angst aber wenn jemand neben mir ist dann nicht mehr. Bin 12 (männlich) und noch mehr ängste, meine Mutter weiss nur das ich abends angst habe mehr nicht, und mein Freund hat auch dass selbe problem nur noch schlimmer. Bitte helft mir habe nämlich noxh mehr ängste

Antwort
von Felix8x, 9

Schau dir lustige Videos an, die lenken ab. Oder lenk dich mit anderen Dingen ab.

Du kannst aber auch versuchen einfach die Angst auszuhalten. Mach etwas, was du dich snst nicht trauen würdest.

Leg dich auf dein Bett und mach das Licht kurz aus und dann wieder an. Versuche das Licht immer länger aus zu lassen.

Gehe durch deine Wohnung und vergewissere dich, dass dort nirgendwo eine Gafahr ist.

Antwort
von Teodd, 9

Ok :) Also du bist ein empfindlicher Mensch und in dir ist viel
Emotionen aber negative Richtung (Angst). Diese kann man nur mithilfe
Logik und Kritik besiegen. Denk in allen Richtung z.b frag nach
Existenz, was du tun würdest, welche Verteidigung würdest du nehmen, wie
du so machen kannst, damit du in alle Richtung sehen kannst und und
und... Jahr für Jahr wird deine Psyche stärken :)

Antwort
von TednDahai, 40

Hör auf solche Videos zu schauen, wenn sie dir nicht gut tun und lenke dich jetzt ab. Also lies ein Buch oder so. Da vertiefst du dich in eine andere Welt und irgendwann wirst du so müde, dass du einschläfst.. ;)

Kommentar von emanel ,

habe aufgehört mich videos, und das mit vertiefen geht nucht manchmal kann ich sogar GARNICHT schlafen obwohl ich schule habe

Kommentar von TednDahai ,

hmm.. dann würde ich dir professionelle Hilfe empfehlen.. Also einen Psychotherapeuten. Der hilft dir mit den Angstzuständen..

Kommentar von emanel ,

das problem ist mir ist es peinli h das meinen Eltern zu sagen und komisch (bin ein kind das kaum gefühle öffentluch zeigt,also in umgebung von menschen

Kommentar von TednDahai ,

Das kenn ich auch, aber deine Eltern werden sich über deine Offenheit freuen. Und auf dauer kannst du mit diesen Angstzuständen nicht leben.. also entweder du überwindest deinen scham und suchst dir hilfe, du hoffst dass es besser wird und hast glück, oder dir wird es immer schlechter gehen. Welche Option du versuchst, ist deine Entscheidung :)

Kommentar von emanel ,

=(

Kommentar von emanel ,

kann ich leider nicht 😢😢😢😢😢😢😢😢; ( :( :( :(

Kommentar von TednDahai ,

Ich kann dir leider hier nicht weiter helfen.. hmm.. 

Angstzustände vergehen, wenn du dich ihnen stellst. Wenn du es verdrängst, baut es sich im Unterbewusstsein immer weiter auf und die Angst wächst. Ich bin kein Psychologe und kann dir nur Leien-Tipps geben.. aber vllt hilft es dir bewusst zu machen, dass wirklich niemand neben dir ist.

Antwort
von emanel, 35

Und denke da ist ein clown oder so im zimmer und start mich an.......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten