Frage von tmxxwlnd, 54

Habe ein Problem, wollte eigentlich meinem 1800wp Dragoran ein PowerUp geben, habe es jedoch Verschickt :( Kann ich es irgendwie zurückholen?

Antwort
von ITsUnacceptable, 17

Nein leider nicht, nächstes mal favorisierte deine besten Pokémon so verschickst du sie nicht aus versehen. (:

Antwort
von tmxxwlnd, 27

Hilft der Support oder ist er immer weg jetzt? 

Antwort
von bobcar, 34

Das geht leider nicht...

Antwort
von alphaderalphas, 19

Les dir einfach mal die Nachricht durch, die dir angezeigt wird, bevor du es verschickst.

Da steht die Antwort drin.

Ps: Sein froh, dass du überhaupt in der Lage bist, ein Dragoran zu power-uppen. Ich habe erst 1 mal eins vor mir gehabt und konnte es nichtmal fangen.

Kommentar von tmxxwlnd ,

Ja, aber ich habe es einfach gemacht, weil ich davor ca 20-25 Dratinis verschickt habe, um genügend Bobons für Dragonar zu bekommen. Da hab ich es eben verwechselt und dann war alles zu schnell 

Kommentar von alphaderalphas ,

Ah, aber wie gesagt: Ich habe noch nie ein Dratini oder dessen Entwicklung in Pokemon Go gesehen (nur 1 mal Dragoran). Liegt wahrsch. daran, weil ich in nem Dorf wohne und nur selten in der Stadt bin.

Das beste, was ich (Level 23) überhaupt habe, ist ein 1,8k Aquana.

Antwort
von itztropiix, 32

Wie du das geschafft hast, würde ich gerne mal Wissen.

Naja, auf jeden Fall kannst du es leider nicht zurück holen, sorry.

Kommentar von alphaderalphas ,

wie man das schafft? Durch Routine vieleicht.

Habe es in Fifa 16 Ultimate-Team mal geschafft, einen Spieler (Wert 600.000 Münzen) für nur ca. 1000 Münzen zu verkaufen, weil ich mich verklickt hatte.

Kommentar von itztropiix ,

Krank, das ist mies xD.

Kommentar von tmxxwlnd ,

Wie gesagt, habe davor zu viele Pokémon verschickt und das war dann eben der "Reflex"

Antwort
von HeroHacker, 31

Das kenn ich nur zu gut ^^"

Ne geht leider nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community