Frage von moonchild1972, 101

habe ein Problem: Plastikdeckel schmilzt unten im Ofen und gleichzeitig brät eine Hähnchenpfanne darin. Kann ich das Hähnchen noch essen?

Hallo. Ich weiß nicht, ob ich mich totärgern - oder darüber lachen soll:

Ich wollte jetzt für mich und die Männer zur Fußball - EM eine Hähnchenpfanne machen. Und unten im Ofen habe ich einen Plastikdeckel vergessen, der nun unter dem Blech, auf dem die Hähnchenpfanne brät, vor sich hin schmilzt.

Kann ich das Hähnchen zusammen mit meinen Leuten essen, oder ist es durch die Dämpfe vergiftet?

Ach: Was mache ich nun mit meinen Ofen. Bekomme ich diesen Schmeu jemals wieder da heraus????

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Antraxxx, 13

Wegen den Kunststoffgasen würde ich vom Verzehr absehen, vorsichtshalber. Ansonsten Ofen abkühlen lassen und mit einen kleinen spitzen aber stabielen Küchenmesser langsam wegkratzen/ schieben.

Aber vorsicht das Messer ist scharf, nich das Du Dich noch verletzt.

Gruß Antraxxx

Antwort
von ThomasJNewton, 34

Sieh es einfach als Verschärfung der Evolution mit drastischen Mitteln.

Frauen lieben doch sensible Männer, und wer das Hähnchen geschmacklich ablehnt, ist der würdige Ur-Vater all eurer Nachkommen.

Oder lass einfach den Ober(s)ch(m)ecker entscheiden, oder bestell einfach was beim Chinesen.

Wofür hat uns wohl unser Schöpfer die (Tief-)Kühlung gegeben?

Antwort
von Elfi96, 64

Ganz gesund wird das nicht sein und ev nach Plastik schmecken. 

Die Plastikreste werden sich nur schwer entfernen lassen. Am besten lässt du den Ofen etwas abkühlen, ehe du das Grobe heraus holst. Ziehe dir Gummihandschuhe an, denn das heiße Plastik brennt sich sonst ev in die Haut ein. Dann mit Backofenspray an die Reste gehen. Den Backofen nicht eher wieder benutzen, bis das Ganze heraus ist, weil du dir das sonst wirklich fest hineinbrennst. 

LG

Antwort
von Beutelkind, 43

Never ever sollten Du und Deine Mannen diesen Hahn verspeisen!!

Vielleicht hast Du noch Erdnüsse, Chips, Stullen, Gürkchen?!

...Es reicht auch einfach Bier in Massen...^^

...Den Plastikdreck entfernst Du morgen mir einem Ceranfeldreiniger und einer Atemmaske auf der Nase! Besser ist das...^^

Antwort
von BernhardBerlin, 62

Wenn der Plastikdeckel aus PVC war, was naheliegend ist, ist beim Verbrennen bzw. Schmelzen Salzsäure freigsetzt worden. Den Flattermann kannst Du vergessen. Ab in den Orkus damit.

Die angekohlten PVC-Reste kannst Du mit einem Spachtel wieder rauspolken.



Antwort
von Bube1602, 35

Iss es besser nicht. Jedoch kannst du es den Männern auftischen. Denen macht es nichts aus… Wenn sie genug Biers drinnen haben schmeckts den sogar noch^^

Antwort
von mariannelund, 6

betrachte es als Wink des Himmels anstatt die Männer zu bekochen solltest Du dich von denen verwöhnen lassen

Nur durch Deine überarbeiteten Nerven konnte das passieren, hätten sie Dich mal zwischendurch regelmäßig verwöhnt wäre das nicht passiert.

den Ofen wieder in Schuß zu bringen ist Männersache und deren Interesse an gutem Essen

also lass Dich mal wieder verwöhnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community