Habe ein Problem mit meinen Haaren kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider ist es normal, dass die Haare nach dem Absetzen von silikonhaltigen Produkten strohig und kaputt aussehen. Das ist leider das wahre Erscheinungsbild deiner Haare. Vorher waren sie vom Silikon eingehüllt und sahen deshalb glänzend und gesund aus. Jetzt ist es vor allem wichtig die Haare richtig zu pflegen. Nach einer Zeit gewöhnen Sie sich wieder daran und fühlen sich besser an. Das kann jetzt aber einen Monat dauern, deine Haare werden es dir aber danken.

Ich habe auch vor ca. 4 Jahren aufgehört Haarprodukte mit Silikon zu verwenden und hatte noch nie so schöne lange Haare wie im Moment. Sie gehen mir inzwischen fast bis zum Po und sehen gesund aus. Trotzdem fühlen sie sich nicht so "weich" an wie mit Silikonen aber da gewöhnt man sich dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolo178
21.05.2016, 17:15

Vielen dank meine sind zurzeit bis knapp unter die brust werde sie auf jeden fall weiter wachsen lassen und pflegen

0
Kommentar von Adsensio714
21.05.2016, 21:35

Woran erkennst du Silikonprodukte wenn ich fragen darf?

0

Liegt am Entzug von Silikonen.

Also erstmal ganz normal Haare weiter mit den neuen Sachen pflegen und in paar Wochen sehen sie viel besser aus. Zwischendurch Ölkuren mit Nicht-Haarölen machen (Olivenöl, Argan,..), da diese auch kein Silikon enthalten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolo178
21.05.2016, 17:16

Könntest du mir vielleicht eine kur mit olivenöl empfehlen

0

Ja die müssen sich erstmal daran gewöhnen.

Durch den Silikonentzug ist ja nichts mehr was deine Haare bändigt. Nach ca. 4-6 Wochen sehen sie deutlich besser aus. Hatte das gleiche Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolo178
21.05.2016, 17:15

Vielen dank

0

Was möchtest Du wissen?