Frage von Narutoboy, 19

Habe ein Problem mit meinem Yuneec Typhoon Q500+ nach einem Absturz?

Ich habe mir vor kurzem den Q500+ gekauft und habe etwas sehr dummes gemacht (bin ohne GPS geflogen). Nach einem kurzen Highspeed test habe ich zu spät bemerkt dass der Quadrocopter dem Boden gefährlich nahe kommt und bin fast ungebremst in den Boden geflogen (ich bin echt ein Idiot :( ). Der erste Propellersatz und das Ausgleichsgewicht für die Kamera gingen zu bruch und sonst habe ich nur einen kleinen Riss im Airframe. Jetzt das Problem: Nach ein paar flügen habe ich gemerkt dass die Drohne ziemlich instabil in der Luft liegt, also sich bei geringem Wind schon weg bewegt und auch dreht. Bei einem gradeausflug driftet die Drohne außerdem manchmal leicht nach links oder rechts und wenn ich eine Kurve fliege wird die Drohne schon bei geringem Wind instabil und fängt an zu trudeln und ist schwer zu kontrollieren. Selbst ein Idiot wie ich weiß dass etwas nicht stimmt die frage ist nur was???? Hat das was mit der Hauptplatine zu tun oder mit dem GPS empfänger? Das Kalibrieren bringt auch nichts und die angezeigten Werte auf der Fernbedienung stimmen auch nicht (also Höhe und distanz zur ST10 usw.) Könnt ihr mir da vielleicht weiter helfen? Schonmal danke im Vorraus ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten