Frage von happy318, 58

Habe ein Problem bezogen auf meine Beziehung?

Hallo,

Ich bin vor Kurzem in eine Beziehung "hineingerutscht" (Ja, ich weiß, schlechter Ausdruck, aber im Prinzip trifft es das. Es war am Anfang auch sehr schön und alles, aber jetzt, naja, aber das ist ein anderes Thema). Wie gesagt, es war nicht wirklich mein absoluter Wunsch, aber es ist passiert. Ich bin relativ glücklich, aber eben nicht voll und ganz, wie es meiner Meinung nach in einer Beziehung sein sollte. Ich meine damit, dass ich nicht ganz überzeugt bin. Er liebt mich, aber ich bin unsicher, was meine Gefühle angehen. Noch dazu kommt, dass ich immer mehr mit einem sehr guten Freund von mir unternehme und es mir sehr viel Spaß macht. Das irritiert mich zusätzlich zu dem ganzen Wirrwarr.

Um zu der eigentlichen Frage zu kommen, was soll ich tun? Soll ich mit meinem Freund reden? sogar Schluss machen (obwohl ich immer noch Hoffnung habe, immerhin ist die Zeit mit ihm sehr schön)? Ich weiß momentan echt nicht weiter, obwohl ich auch weiß, dass das Ganze hier eher armselig als wichtig klingt :D

Hoffe trotzdem auf einige Antworten, die mir eventuell weiterhelfen können. Und bitte, spart euch dumme und unnütze Antworten.

Danke im Voraus.

Antwort
von mexp123, 17

Naja ich würde dir raten, das ganze sofort zu beenden, da du keine wirklich Gefühle hast. Mach deinem Freund in einer ruhigen Situation klar, dass du mit ihm eine tolle Zeit verbringst und echt versucht hast, was für ihn zu empfinden und irgendwie das Gefühl fehlt und dass es dann nicht fair ist, wenn du ihm das nicht erzählst.
Ihm wird selber klar sein dass irgendwas nicht stimmt, also halt ihn nicht hin. Am Anfang einer Beziehung sollte man total verliebt sein, und wenn es da schon so nicht ist, kommt es auch nicht mehr.

Danach würde ich mal einen Gang runterschalten und überlegen, ob dieser eine Kumpel jemand wär für eine Beziehung oder ob du dir das nur eingebildet hast, weil du mit deinem jetzigen freund nicht glücklich bist.

Antwort
von patriciiaklein, 12

Oh nein... Hör zu, ich weiß wie du dich fühlst, aber du musst dir selber sicher sein in dem was du machst! Denk mal nach: Stell dir vor, du machst mit deinem jetzigen Freund Schluss & verliebst dich dann in den, mit dem du zurzeit viel machst. Das Blöde wäre jetzt nur, wenn er keine Gefühle für dich hätte! Rede mit deinem Freund darüber & lasst euch was gemeinsam einfallen damit ihr stärker zusammen wachst! Ich bin mir sicher, er wird dich verstehen ♡

Antwort
von Physis234, 9

Auch wenn das jetzt vlt dumm oder unnütz ist^^ .. ich finde es nicht fair gegenüber ihm dass du dich auf etwas eingelassen hast von dem du wusstest dass es für dich keine 100% sind.
Dann würde ich dir raten dass Fairness halber ..das sofort zu beenden.. denn du wirst ihn auf jeden Fall verletzen und mit jedem Tag den du länger wartest wird es schlimmer.
Dann sei wenigstens jetzt so fair und denke nicht nur an dich selbst sondern beende das bevor du Schaden anrichtest. Für mich gibt es hier nur schwarz oder weiß... entweder ja oder nein... Hop oder top. Mit "ich gucke mal ...und schaue mal und ..warte mal ab" verletzt man nur einen anderen Menschen und das ist nicht okay.
Vielleicht hast du dir mehr darunter vorgestellt und merkst jetzt dass es nicht das richtige ist.. das kommt vor .. aber dann sollte man ehrlich bleiben.
VG

Antwort
von WelleErdball, 6


Und bitte, spart euch dumme und unnütze Antworten.

Vielleicht solltest du dir einen anderen Tonfall angewöhnen, Leuten gegenüber, die sich die Zeit nehmen deine Frage zu lesen und zu beantworten!

Wer eine Beziehung eingeht übernimmt auch eine Verantwortung und da sollte man sich bestenfalls vorher überlegen was man will und was nicht anstatt in irgendwas hinein zu rutschen. Gefühle und Zeit investierst nicht nur du sondern auch er. Was du tun sollst? Für klare Verhältnisse sorgen und die Beziehung beenden wenn du jetzt schon weißt, dass du davon nicht überzeugt bist.

Antwort
von YtlMM, 15

Bleib erstmal mit ihm zusammen, bevor du später doch noch bereust dass du Schluss gemacht hast 😊 (war bei mir so..)
Solange du glücklich bist passt ja alles.
Wenn du dich in einen anderen verliebst und zu 100% sicher bist dass du den hier nicht liebst machst du Schluss😁
Viel Glück weiterhin 😚

Antwort
von sonders, 2

Moin.Sie, sind die eigene Herrausfoderung???!  Markenzeichenvonmir. Wie schon in ihren Text geschrieben, hamse schon zu einiges gemerkt. Sie, möchten und wollen, Sicherheit in Bezug auf Partnerschaft. Feststellung. Stellen, Sie, sich vor einen Spiegel. Was, wem sehen Sie???! Genau, Ihre Zwillingsschwester. Donnerlidschen, nicht gewusst oder nicht dran gedacht???!  

Sprich mit Deiner Schwester. Der kannste alles erzählen und sogar sagen, was,Ihnen so auf den Herzen liegt. Mit ihr, können Sie sogar eine Lösung finden. Sie, wissen im Herzen die Antwort, genau hin hören. Viel Erfolg und Glück. Ich bin sicher, Sie werden es schaffen.  In diesem Sinne sonders

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community