Frage von nico1720, 76

Habe ein Problem Bauch wird dicker?

Was ist mit mir los habe Zeit einer Woche kein Stuhlgang mehr und habe Zeit dem 4-5 Kilo zugenommen ich habe nichts an meinem Leben geändert auch keine neuen Medikamente oder so. Ich bin 15Jahre und 1.71 m groß habe vor einer Woche noch 62 Kilo gewogen und jetzt wiege ich 67 Kilo und ich habe das Gefühl mein Bauch wird immer dicker . Findet ihr 62 kiko zu viel ?

Antwort
von ThePoetsWife, 23

Hallo nico1720,

ich würde mir keinen Kopf über dein Gewicht, das völlig normal ist, machen, sondern über deine eingeschlafene Verdauung.

Hilfreich dagegen ist eine ballaststoffreiche Ernährung mit viel Flüssigkeit, am besten Wasser, Pflaumensaft fördert die Verdauung. Auch Bewegung in Form von Sport fördert die Darmtätigkeit.

 Außerdem würde ich dir trotzdem raten, dieses Problemchen mal ärztlich abklären zu lassen, deine Gewichtszunahme und dein immer dicker werdender Bauch kann durchaus davon verursacht werden.

Gute Besserung und liebe Grüße

Kommentar von nico1720 ,

Vielen Dank für Die Antwort ich war schonmal vor einem Jahr beim Arzt weil genau das selbe war dan hat er Unterschal gemacht und hat gesagt das mein ganzer Darm mit .....voll ist weil ich auch immer gebrochen habe möchte nicht das es wider so wird hatte  damals über 10 Kilo zugenommen aber innerhalb 2 Tage Kamm alles wider raus deswegen meine Frage soll ich warten bis es wieder raus geht 

Kommentar von ThePoetsWife ,

nein, warten würde ich dann nicht mehr, gleich morgen zum Doc!

Kommentar von nico1720 ,

MöchteMeinen Elter aber nichts davon sagen 

 

Antwort
von SyNTEx2800, 40

Hol dir lieber ärztliche Hilfe so was ist zwar nicht normal könnte aber einfach ein bakterieller Infekt sein

Antwort
von Lissy19, 44

62 Kilo ist auf keinen Fall zu viel. Aber wegen deinem Stuhlgang würde ich entweder versuchen abführende Lebensmittel zu essen/trinken oder zum Arzt zu gehen. 

Hab da keine Hemmungen, die haben schon ganz andere Sachen gehört und gesehen!

Antwort
von HochfeldOnline, 45

Geh zum Arzt. Verdauungsprobleme können verschiedene Ursachen haben.

Antwort
von Bidl4613, 42

Du hast vielleicht ein Stoffwechsel problem! :/

Gehe sofort zum Arzt! Es kann peinlich sein aber der kann dir helfen!

Antwort
von GoFelixGo, 35

Ich würde nicht nicht sagen das 62 Kilo "zu viel" sind. Denn mit ein paar Kilo mehr lebt man auch nicht schlechter bzw. Es hat keine Auswirkungen auf die Gesundheit.
Ich denke,dass du keine Krankheit hast sondern die Zunahme durch andere Gründe kamen. Solltest du aber auf Dauer zu nehmen ohne wirklich viel gegessen zu haben/wenig sport gemacht würde ich an deiner stelle mit deinem Arzt sprechen ich denke der kann dir da am meisten helfen

Antwort
von Wahchintonka, 24

geh sofort zum Arzt. mit dem darm ist nicht zu spaßen.

Antwort
von steinzeitleben, 28

Bist du schwanger? Geh ins Krankenhaus dir einen Einlauf machen lassen oder nimm Midrotee

Kommentar von Gertrudler ,

Ja wenn Nico nachweislich schwanger ist bekommt er sicher einen Preis.

Kommentar von nico1720 ,

Sry hab vergessen zu sagen das ich ein Junge bin:-) Einlauf bringt nichts hatte schon vor 1 Jahr fast das selbe Problem hatte jeden Tag einen und das 1 Woche und es Kamm nie was 

Kommentar von steinzeitleben ,

ok, dann besorg dir einen Midrotee oder irgendein anderes Abführmittel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten