Frage von dillion1, 74

Habe ein Mädchen kennengelernt, haben geschrieben, mal telefoniert und hatten auch ein Date. Sie meinte sie hätte Gefühle für mich aber ich sei nicht ihr Typ?

Warum diese Aussage von ihr, wegen ihrem EX? Oder ist es einfach nur eine ausrede, wenn es eine Ausrede ist warum war dann unser erstes Date für sie so schön (laut ihrer Meinung)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrMiles, 41

Weil es ganz normal ist das man für einen anderen Menschen "Gefühle" entwickelt wenn man ein paar schöne Stunden mit ihm verbringt. Sowas nennt sich allg. Freundschaft.

Es ist keine Ausrede, einfach nur eine Verhaltensweise die bei jungen Leuten normal ist. Wenn man älter wird, lernt man seine eigenen Gefühle zu verstehen und richtig zu interpretieren. Man lernt das man jemanden einfach nur sau gerne haben kann, aber sich niemanls eine Beziehung vorstellen könnte - ähnlich wie bei Bruder und Schwester z.B. .

Antwort
von freezyderfrosch, 34

Vielleicht wollte sie testen ob dich dieser Seitenhieb aus der Bahn wirft und du gleich aufgibst oder du gefestigt bleibst und es aushalten kannst. Nicht ernst nehmen - weitermachen.

Kommentar von dillion1 ,

du bist der erste mit dieser aussage, was meinst du genau?

Kommentar von freezyderfrosch ,

Es ist mir öfters vorgekommen, dass Frauen etwas zu mir sagen, was in einem späteren Zeitraum nicht mehr so gemeint ist. Wichtiger ist, dass du selbstbewusst bleibst. Lass dich nicht von jedem Satz direkt runterziehen.

Antwort
von UnitatoIsLife, 29

"Du bist ganz nett aber nicht das, was ich suche"

Kommentar von freezyderfrosch ,

Die Friendzone? Hätte ich auch am Anfang vermutet. Nur dass sie Gefühle für ihn hat, hat mich etwas zum Nachdenken gebracht.

Kommentar von dillion1 ,

wie meinst du genau

Kommentar von UnitatoIsLife ,

wenn sie wirklich Gefühle hätte, würde sie es ja irgendwie versuchen wollen, klingt für mich eher wie eine Ausrede, um das ganze nicht so hart aussehen zu lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community