Habe ein Handy online bei Base bestellt das aber defekt ist die wollen es nicht zurücknehmen sie sagen es wäre Selbstverschuldung was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gebraucht oder neu gekauft? War es sofort defekt? Wenn es neu war und du keine technischen Veränderungen vorgenommen hast, wie zB ne eigene Custom Rom raufgezogen hast, dann wird innerhalb eines halben Jahres der Fehler vom Hersteller vermutet. Jetzt müsste man wissen, was defekt ist. Ist das Glas/Display kaputt, hast du leider keine Chance. Nen Anwalt brauchst du nicht, dass BGB steht auf deiner Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chokdee
27.01.2016, 13:49

"dass BGB steht auf deiner Seite." Na dann erkläre der Firma das mal so. Süß, aber weltfremd.

0

Wir können ohne nähere Angaben aber auch nicht sagen, ob du es nicht selbst kaputt gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist den Kaputt und wie lange hast Du es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bimbochen
26.01.2016, 12:37

der simkartenhalter ist defekt und ich komme mit dem Handy nicht klar kann man sowas nicht zurückgeben

0

Dir einen Anwalt nehmen oder zur Verbraucherzentrale gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung