Habe ein Gewerbe letztes Jahr angemeldet und weiß aber nicht ob ich Anlage G oder Anlage S für meine Einkommenssteuerklärung verwenden muss?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt drauf an: Bist du ein Freiberufler (meist Dienstleister, Lehrkraft oder ähnliches) dann Anlage S, gehst du einem Gewerbe nach, dann Anlage G!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
08.04.2016, 17:46

ähm, da lt. Fragestellung Gewerbe angemeldet wurde dürfte die Freiberuflichkeit ausgeschlossen sein ...

0

Was möchtest Du wissen?