Frage von cucks, 36

Habe ein Frage zu einer Aufgabenstellung in Mathe?

Die Aufgabe lautet: Die Funktion f mit f(t) = 90/(t+5)² gibt modellhaft die Schüttung einer Quelle an. Im Zeitraum [0;10] wurden 12m³ Wasser von der Quelle gespendet.

a)Bei welcher konstanten Schüttung hätte sich dieselbe Wassermenge ergeben ? b)Welche durchschnittliche Schüttung müsste sich in der Quelle im Zeitraum [2;10] ergeben, um dieselbe Wassermenge zu erreichen ?

Wie berechne ich die konstante Schüttung ? Das berechne ich nicht mit der Formel für Mittelwerte oder ?

MfG Cucks

Antwort
von amdphenomiix6, 29

Doch mit der Formel für den Mittelwert. 12/10qm3 pro minute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community