Frage von Herfordt, 10

Habe ein altes Messinggehäuse mit eingedrehter Madenschraube M 5. Material unbekannt. Wie bekomme ich die festsitzende Schraube heraus?

Mit Hitze (ca. 180"C) habe ich schon versucht. Auch 36%ige Schwefelsäure brachte keinen Erfolg. Da die Schraube nicht hervorsteht kann ich sie auch nicht greifen. Was nun?

Antwort
von bartman76, 8

Ich fürchte nach deinem Hitzeversuch ist das Gewinde hin und es hilft nur ausbohren und neu schneiden.

Kommentar von Herfordt ,

...warum sollte das Gewinde kaputt sein?

Kommentar von bartman76 ,

Weil einige Materialien sich irreversibel verziehen, insbesondere Gewinde, wenn man sie zu heiß macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community