Frage von cannotdeny, 61

Habe durchsichtige 'Fetzen' im Schlüpfer, was ist das?

Hallo zusammen!

Habe seit etwa 3 Tagen immer wieder fleischartige Fetzen im Schlüpfer. Zweimal war es mit Blut, das letzte mal nicht. Nur weißlich. Riecht ganz normal.
Habe meine letzte Periode vor ca. 2 Wochen gehabt. Nehme auch keine Pille... Ungeschützten Geschlechtsverkehr hatte ich die letzten 3 Tage jeden Tag.

Was könnten diese Fetzen sein?

Ps: ich entschuldige mich für die unangenehme Beschreibung....

Antwort
von Evita88, 32

Das könnten Zervixschleim oder Reste von Sperma (oder beides vermischt) sein.

Das beigemengte Blut kann aus der Gebärmutter kommen (Zwischenblutung, vielleicht sogar eine Ovulationsblutung) oder von einer Kontaktblutung (manchmal ist der Muttermund etwas empfindlich) herrühren.

LG

Antwort
von LonelyBrain, 27

Klingt für mich nach Spermareste. Du hattest ja "ungeschützen GV" - dieser ist übrigens unter Pilleneinnahme nicht möglich.

Die Pille ist nämlich ein Empfängnisverhütungsmittel. Oder für was hälst du die Pille? Ein Vitaminbonbon?

Aber generell gilt: wenn etwas komisches aus deiner Mumu läuft solltest du immer zuerst einen Frauenarzt aufsuchen.

Kommentar von LonelyBrain ,

Ach ich lese gerade: du nimmst ja gar keine Pille!

Wieso das denn? Wünscht ihr euch ein Kind?

Kommentar von cannotdeny ,

Wir möchten Kinder haben und wären auch jederzeit bereit welche zu bekommen, versuchen es aber nicht zwingend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten