Frage von Mitchell03, 23

Habe die Pille vergessen und so meine Pillenpause verlängert?

Hallo ich habe von Dienstag bis Dienstag meine Pillenpause. Ich habe die Pille immer regelmäßig eingeholt aber mir ist ein Riesen Missgeschick passiert. Hatte montags während der Pillenpause mit meinem Freund Geschlechtsverkehr und war Dienstag den ganzen Tag in einen Freizeitpark bis spät abends. Wollte dann wie gewohnt wieder mit der Pille anfangen habe dann aber feststellen müssen das ich keine Pille mehr habe. Vor lauter Angst habe ich die Pille von jemand anderes geholt und am nächsten Tag die Pille nachgeholt und abends wieder wie gewohnt. Seitdem geht mir eine Schwangerschaft nicht mehr aus dem Kopf. Ich würde einfach gerne wissen ob eine Schwangerschaft auszuschließen ist oder sehr wahrscheinlich ist.. Bin total verzweifelt Bitte um antworten, danke!! Lg

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Schwangerschaft & Verhuetung, 5

Hallo Mitchell03

Wenn die Pause länger als 7 Tage dauert (man hat auch bei der ersten Pille 12 Stunden Zeit um diese Pille nachzunehmen, wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann) dann ist das wie ein Fehler in der ersten Woche:

Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten. Auch bei GV in der Pause kann die Möglichkeit einer Schwangerschaft bestehen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Jeally, 14

Hatten die Pillen die selbe Zusammensetzung? Hast du deine Pille innerhalb der Nachnahmezeit genommen? Wenn nein, dann ist eine Schwangerschaft nicht auszuschließen. Für die Pille danach scheint es zu spät zu sein. Mach einen Schwangerschaftstest 19 Tagen nach dem Sex oder geh zum Frauenarzt für einen Bluttest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten