Frage von TaschenLrechner, 28

Habe die erste Pille aus versehen bei Zwischenblutungen genommen, was soll ich jetzt machen?

Vor etwa einer Woche musste ich wegen eines Verhütungsunfalls die Pille danach nehmen. Danach habe ich mir die normale Pille verschreiben lassen. Heute hatte ich starke Zwischenblutungen, die ich für meine Periode gehalten habe und die erste Pille genommen. Was soll ich jetzt machen? Die Pille weiter nehmen oder damit erst wieder mit der Periode anfangen. Muss ich was beachten? (14er Zyklustag)

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen & Pille, 14

Hallo TaschenLrechner

Du nimmst die Pille normal weiter, musst aber beachten dass der Schutz erst beginnt wenn du 7 Pillen fehlerfrei genommen hast. Bei  der  Pille  Qlaira  sind  das  9  Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 19

Du nimmst die Pille einfach ganz normal und bis dann nach 7 (bei der Qlaira 9) korrekt genommen Pillen geschützt

Kommentar von TaschenLrechner ,

In der Packungsbeilage steht, dass das nur der Fall zwischen dem 2. und 5. Zyklustag ist

Kommentar von Jeally ,

Mit der Pille kann man jederzeit beginnen, dann gilt das gleiche wie bei einem anderen Tag der Periode

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten