Habe den Lehrer nicht zurück gerufen und brauche ganz dringend eine Ausrede?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke wenn sie unbedingt mit ihm reden möchte, wird sie es auch so oder so tun. Möglicherweise wird sie ihn anrufen oder aber eben am nächsten Elternabend mit ihm spricht. Somit ist es eigentlich egal was du ihr sagst. Ich würde sagen du hast es einfach vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es schon ein starkes Stück, dass Deine Lehrerin von einer anderen Person verlangt, zu einer bestimmten Zeit zurückgerufen zu werden. Sag ihr, Du warst mit etwas anderem beschäftigt und hast es vergessen. Außerdem stand der Punkt nun wirklich nicht an erster Stelle auf Deinem Erinnerungszettel.

Abgesehen davon, dass Du nicht ihre Sekretärin bist: Wie kann sie von einem Schüler erwarten, dass der freiwillig den Kontakt zwischen ihr und den Eltern herstellt, in dem Wissen, dass es um eine negative Sache geht (Ich verstehe das mit dem Kochen nicht. Ist aber auch egal.)?

Ich empfehle Dir etwas mehr Selbstbewustsein. Wenn Deine Lehrerin mit Deinen Eltern reden will, soll sie das tun. Nur soll sie Dich nicht als Vermittler missbrauchen. Du siehst es nicht ein und das ist auch richtig so. Entweder sie klärt etwas mit Dir, dann soll sie Deinen Vater da raus halten oder sie spricht mit Deinem Vater. Was will sie dann von Dir? Etwas anderes wäre es, wenn sie ein Dreiergespräch führen wollte.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaddeus99
24.02.2016, 09:01

das denk ich auch

1
Kommentar von ErsterSchnee
24.02.2016, 09:17

Mist - verklickt. Eigentlich wollte ich das nicht positiv bewerten... :-(

0

Sag ihr, dass du es nicht getan hast, weil du es nicht eingesehen hast.

Immerhin bist du schon 16 (oder jünger) und weißt daher viel besser über deine Zukunft Bescheid als so eine dämliche studierte Zippe von Lehrerin, die sich gemeinsam mit deinem Vater Sorgen um deine Zukunft macht. Sag ihr ruhig, dass man für ein Leben unter der Brücke keine Schulbildung braucht und "Hartzler" dein Traumberuf ist, den man auch ausschließlich mit Besserwisserei bekommen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoentgenXRay
24.02.2016, 08:06

Lass ihn doch, irgendwo müssen die Versager js herkommen.

0

Da gibt es keine gute Ausrede. Sie wird jetzt deinen Vater anrufen oder dich nochmal erinnern, das Gespräch kannst du nicht verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaddeus99
24.02.2016, 07:15

sie hat die Nummer von meinem Vater nicht

0
Kommentar von GravityZero
24.02.2016, 07:16

Dann wirst du sie ihr eben mitteilen. Und irgend eine Nummer wird die Schule schon haben.

1

Sag du hast es vergessen und holst es nach. Alles andere machts schlimmer. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätestens am Elternabend wird dein Vater erfahren, dass du ihm das ausrichten solltest, es aber nicht getan hast.

Das wird sich schlecht auf das Vertrauensverhältnis zwischen euch auswirken.

Da er eh erfahren wird, was die Lehrerin mit ihm bereden wollte, war die Aktion sinnlos und eine dumme Ausrede macht es noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung