Frage von JuliaBeautXfan9, 63

Habe den Gedanken das ich in eine Steckdose eine Nadel reinstecken will wie bekomme ich den weg?

Antwort
von Sarah18072000, 33

Willst du denn dabei das Risiko einzugehen zu sterben?

(könnte evtl. übertrieben sein)

Antwort
von Branko1000, 34

Das sind Zwangshandlungen, diese können eine psychische Störung sein, aber dies ist meistens nicht der Fall, also keine Sorge.

Du solltest dir den Gedanken aus dem Kopf schlagen, auch wenn es nicht so einfach ist, denn wenn du eine Nadel oder einen anderen Gegenstand in die Steckdose steckst, kann dies tödliche Folgen haben.

Antwort
von denis1124, 36

Denke einfach, dass das nicht gut für dich enden kann. 

Antwort
von vepsch, 33

Geh zu deinen Eltern und bitte sie, dir eine zu schallern oO

Antwort
von 716167, 34

Ach DU schon wieder? Hast du dein Handy auch schon gerootet?

Kommentar von JuliaBeautXfan9 ,

Neun des ist weg

Antwort
von WhiteyS, 26

Steck die Nadel in die Steckdose 😆

Kommentar von JuliaBeautXfan9 ,

Ich will aber nicht aber der Gedanke

Kommentar von WhiteyS ,

Das ist tatsächlich dein ernst ja?

Antwort
von poppedelfoppe, 30

indem du deinen Gedanken ausführst ,dann ist er bestimmt weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten