Frage von sunshine33345, 83

Habe das Gefühl mein Freund distanziert sich, was tun?

Hallo Leute,

ich bin wirklich verzweifelt. Ich bin mit meinem Freund 1,5 Jahre zusammen. Klar eine Beziehung beginnt immer sehr glücklich und friedlich. Doch mit der Zeit habe ich einfach gemerkt, dass mein Freund immer mehr desinteressierter auf mich wirkt und sich nicht mehr wirklich bemüht, wenn wir uns streiten. Das möchte ich so nicht (das habe ich ihm oft gesagt aber geändert hat sich nie was!) Wenn ich ihm erzähle was mich an seinem Verhalten stört, endet es zu einem Streit und man klärt nichts mehr. Ich kann deshalb nicht wirklich mit ihm über meine Probleme sprechen. Habe deshalb ein Brief geschrieben und dachte, es würde was helfen. Leider hat es nicht wirklich was gebracht, denn von ihm kam nur, dass ich ihm nicht verbieten darf und dass er sich für meinen Brief bedankt. Am nächsten Tag hat er sich noch gefühlskalter mir gegenüber verhalten. Er meinte es wäre aus dem Grund, da er krank sei. Aber man verhält sich so einfach nicht... Im Internet habe ich gelesen, wie man das alles wieder auf die Reihe bekommt: Jede Begegnung und jeder Kontakt mit ihm soll entspannt, locker und positiv sein. Vor allem Unbeschwert und ohne Verpflichtungen und Erwartungen. Seine Unverbindlichkeit sollte kein Problem mehr für mich sein. Der weitere Tipp ist, dass mich seine Worte und sein Verhalten nicht mehr enttäuschen und verletzen... Wie soll ich das Anstellen? Hat es jemand mal so gemacht? Bzw. wart ihr schon mal in so einer Situaton? Was soll ich tun? Was sagen die Männer zu meiner Situation? Kann mir irgendjemand helfen?

Viele Grüße und freue mich schon auf zahlreiche Antworten Eure Sunshine33345

Antwort
von heretohelpyou2, 44

Erstmal tief durchatmen..:D Das wird wieder. Mach dir da nicht so Gedanken und vor allem nicht so einen Stress. Dein Freund merkt das und wenn du ihm das sagst, dann hat es fast immer den gegenteiligen Effet, da er seine "Freheit" nicht verlieren möchte. 

Es ist wichtig, dass du neben deinem Freund noch ein Leben hast und er auch neben dir. Wenn ihr euch dann trefft, habt ihr euch auch so viel mehr zu erzählen und es ist allemal nicht mehr so angespannt. 

Du solltest auch nicht immer die jenische ein, die eure Beziehung am Laufen hält, wenn dies der Fall ist, dann würde ich mal über die Beziehung an sich nachdenken. 

Sei einfach du selbst, denn so mag er dich ja , sonst wärt ihr ja nicht zusammen. 

Was du oben beschreiben hast stimmt schon. Für ihn solltest du positive Gefühle auslösen. Unternehmt doch mal was zusammen, zum Beispiel mal zusammen in den Urlaub, oder einfach zusammen Sport machen gehen. Oder ins kino 

Das wird 

Kommentar von sunshine33345 ,

hallo heretohelpyou2! Danke für das Antworten!

ja, ich werde versuchen ihm nicht mehr so oft zu schreiben, damit er mal sich Mühe in der Hinsicht gibt. Ich weiß aber nciht wie ich das machen soll.. weil es sieht einfach so aus, als wäre ich diejenige, die was für die Beziehung tut und er sich somit nach hinten fallen lässt. Ja, wir werden bald in Urlaub fliegen.. ich hoffe, dass es dann besser wird..

Kommentar von heretohelpyou2 ,

Viel Glück dir. Mach dir nicht so einen Stress und das wird schon, wenn ihr zwei wirklich füreinander richtig seid. 

Wenn dies nicht so sein sollte, dann stellt sich das früher oder später eben heraus... Ich wünsche dir das Beste

Antwort
von DerPolo, 22

Auweia,

:-(

Oh man, vielleicht versuchst du es wie bei mir mal damit, dass du damit zu seinem besten Freund gehst, vielleicht kann er, deinem Freund es anders und besser mitteilen, also frag sein besten freund / beste freundin um hilfe, die sollen das mal ansprechen... Ich bin ehrlich, wenn das nicht hilft, dann scheint aus eurer Beziehung die luft rauszusein, ich will dir nicht sagen dass du dich trennen sollst, aber wenn er sich nicht verändert und ihr schon lange dieses Problem hat,scheint sein desinteresse daran zuliegen, dass die Gefühle zu dir nachgelassen haben... versuch es nocheinmal und weise ihn drauf hin, dass du gehen wirst, wenn sich nichts ändert, ist ihm diese Drohung egal,weißt du dass es zeit wird für dich jemanden neues zusuchen, der es wertschätzt dich an seiner seite zuhaben, ich finde es wundervoll von dir, wie sehr du dir mühe gibst die Beziehung zuretten, aber ich finde es erbärmlich,wie egal es ihm scheint, was eure Zukunft bringt... man sollte um eine Beziehung kämpfen, aber nur wenn es noch sinn macht... so wie er sich gibt, wird der Sinn von Tag zu Tag schwächer,ich wünsche dir alles erdenklich gute ob mit ihm oder ohne ihm, versuche aber es über seine Freunde oder sogar über seiner Mutter?! hatte bei mir geholfen.. ich hatte ähnliche Probleme und hatte mit ihrer Mutter gesprochen... Mütter wissen halt alles ^^ und das mit den freunden, hatte auch was geholfen... mehr kann man da nicht raten, ich / wir kennen euch ja nicht...

Viel glück ^^

DerPolo

Kommentar von sunshine33345 ,

Hallo DerPolo,

ich denke nicht, dass es was bringen wird, mit seinen Freunden darüber zu reden, da sie alle nicht wirklich wissen, wie man eine Beziehung führt.. Ich hoffe, dass seine Gefühle nicht nachgelassen haben.. das würde mich wirklich sehr verletzen.. aber wie es aussieht, macht es ihm wirklich nichts aus, wenn ich die Beziehung beenden würde.. und nimmt mich eben in der Hinsicht nicht mehr ernst. Danke!

Kommentar von DerPolo ,

Dann tritt doch mal mit dem Problem an seine Mutter ran, schließlich kennt Sie ihn ja, villeicht hat sie ein Tipp für dich oder kann dir da anderweitig helfen :)

Kommentar von sunshine33345 ,

Ich habe vor ihn heute anzurufen und mit ihm zu sagen, dass was in unserer Beziehung nicht stimmt.. habe ihn grad angerufen, aber er ist leider nicht rangegangen.. ich hoffe er ruft mich heute noch an.. weil eigentlich sagt er immer, dass er mich später anruft z.B. ... und er ignoriert mich eigentlich nie.. 

Antwort
von Stefielein, 32

Also erstmal das was du da im Internet gelesen hast halte ich für Blödsinn.
Wenn du ihn wirklich liebst wirst du es nicht schaffen dass dich sein Verhalten kalt lässt. 
Was du tun kannst ist dich selbst ähnlich zu verhalten. 
Ich würde mal zu ihm hin gehen und alles aufzählen was dich stört.
Sag ihm dass du mit ihm nicht über Probleme sprechen kannst, dass dauerhaft DU selbst als die Schuldige hingestellt wirst und sich beide Partner um eine Beziehung bemühen zu haben ( was er offensichtlich ja nicht macht ). 
Tja und wenn er nicht bald seinen Hintern mal etwas hoch bekommt dann würde ich mal kalt sein. 
Weil es kann nicht sein dass du angst hast und leidest, während es ihm kaum etwas ausmachen zu scheint. 
Ich kenne das. 
Da musst du stärker werden und ihm klar machen das man mit DIR nicht so umzugehen hat. 

Kommentar von sunshine33345 ,

Hallo Stefielein,

wie es jedoch aussieht, kann ich ihm nicht sagen, was mich stört.. es bringt leider nichts..
wie verhält man sich kalt? wie müsste ich mich da verhalten?

Antwort
von siebentausend, 37

Er hat sich wahrscheinlich ohne dein Wissen in ein anderes Mädchen verliebt bzw. spürt er, dass eine Verschiedenheit zwischen euch herscht. Unter Umständen kann ihm die Beziehung zu neutral wirken, da du vielleicht manchmal etwas gereitzt wirkst, was ihn abschreckt.


Kommentar von sunshine33345 ,

hallo siebentausend,

ich kann mir nicht vorstellen, dass er in ein anderes Mädchen verliebt ist, da er ehrlich ist.. und mir so eine Sache nicht verschweigen würde.. Was meinst du mit "neutral wirken"?

Kommentar von siebentausend ,

Naja, dass du nicht euphorisch genug für ihn wirkst und auf ihn vielleicht ein etwas zu nachdenkliches Bild abgibt.

Kommentar von sunshine33345 ,

Hast du mir einen Tipp, wie ich das wieder hinkriegen könnte?

Kommentar von siebentausend ,

Versuche euphorisch zu ihn zu sein, obwohl du innerlich nicht so fühlst. Jeder hat mal schlechte Laune. Jedich wird sich dies vereinzelt zu einem neutralen Grundzustand entwickelt haben.

Kommentar von sunshine33345 ,

okay, ja das werde ich machen... einfach nicht mehr rum stressen, sondern ganz locker bleiben.. danke siebentausend! 

Antwort
von saraholi, 14

da ich fast in der selben Situation mal wahr, kann ich dir sagen wie ich es gemacht habe und ihn wieder umwickelt habe.

Ich habe mich distanziert, habe angefangen mit anderen zu schreiben, habe mich mehr mit Freunden getroffen & ihn gezeigt das ich auch ohne ihn Glücklich sein kann. Hat anscheinend klick gemacht bei ihn, hatte mich auch für eine Zeitlang getrennt von ihn.. Jetzt mittlerweile sitzt er neben mir und bereut alles was er je falsch gemacht hat.

Probiere einfach, sein Verhalten ihn wieder zu spiegeln. Bei mir hat es geklappt auch wenn es mir weh getahn hat. Geklappt hat es :D

Kommentar von sunshine33345 ,

Hey Saraholi, 

danke für dein Tipp! Hast du dann immer gewartet, bis er sich gemeldet hat? Und wenn er sich gemeldet hat, wie hast du ihm zurückgeschrieben und wann? Ich werde es auf jeden Fall versuchen bisschen abweisender zu werden, aber trotzdem so, dass er gar nicht merkt, dass es mich irgendwie verletzt, sondern einfach ganz neutral, ohne Spielchen. 

Sunshine33345

Kommentar von saraholi ,

Entschuldigung für die späte Antwort :x 

Ich habe immer gewartet auf seine Antwort bzw bis er mir geschrieben hat. Ich bin nicht angekrochen gekommen & wenn er dann geschrieben oder geantwortet hat habe ich kurz und knapp zurück geantwortet. 

Aber vergesse bloß nicht dein Wert ! Wenn er es nicht kapiert, dann haste ein besseren verdient

Antwort
von Surumee, 32

Wie äußert sich sein Desinteresse denn noch außer das er deine Probleme ignoriert. Hat er im Bett noch lust auf dich..sagt er dir hin wieder wie schön du bist und wie sehr dich liebt? Ist er neuerdings mehr an anderen Frauen interessiert?

Das wären noch nützliche Infos, aber prinzipiell ist Desinteresse an dir und der Beziehung natürlich ein Zeichen dafür, dass ihr euch auseinanderlebt und es vllt nicht mehr all zu lange hält. Solche Psychotricks funktionieren teilweise wirklich, allerdings ist es möglich, dass du dich danach fragst ob er jetzt nur anders ist,weil du ihn manipuliert hast und deshalb immernoch unglücklich bist.

Sei einfach weiterhin du selbst, denn du wirst ihm sowieso nciht ewig etwas vorspielen können und versuche offen mit ihm darüber zu reden evtl mit einer neutralen Person, der ihr beide vertraut als Schlichter, damit auch was bei rum kommt.

Ansonsten kann ich nur sagen, wenn dein Freund nicht zu schätzen weiß was er an dir hat und es auf Dauer so weiter geht und /oder schlimmer wird, dann wird dir vermutlich so traurig es auch ist nur die Trennung bleiben.

Kommentar von sunshine33345 ,

Danke, Surumee für deine Antwort.

So wirklich Sex haben seit paar Wochen nicht mehr wirklich. Er sagt mir wie schön ich bin und hat mir auch gesagt, dass er mich liebt. Nein an anderen Frauen ist er nicht interessiert.. also habe ich nicht wirklich den Eindruck.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten