Frage von geilelillifee, 14

Habe das gefühl dauer schwanger zu sein warum?

Hallo, also zu meiner Frage. Ich bin 17 Jahre alt und ich habe dauerhaft das gefühl Schwanger zu sein. Es kann nicht sein den ich habe es kontrollieren lassen beim frauenartz und ich habe ein test gemacht. Das problem ist einfach das ich 2 wochen drüber bin und alle Anzeichen dafür haben, ich wache nachts schweiß gebadet auf und mir ist so schecht das ich das gefühl habe mich jederzeit gleich übergeben zu müssen, ich komme morgens nicht aus meinem Bett und ich habe starke kopfschmerzen den ganzen Tag und unterleib ziehen. Ich möchte nicht schon wieder zum Artz und einen Test will ich nicht machen, da ich nicht Schwanger sein kann, den mein Freund und ich verhüten doppelt. Ich benutze den Novo Ring und wir benutzen dann noch ein Kondom. Ich halte es langsam nicht mehr aus mit den schmerzen und mit meiner Laune. Vielleicht kennt einer das Problem und könnte mir helfen. Vielen dank schon mal für die Antworten.

Antwort
von Kathyli88, 8

Hol dir nochmal einen schwangerschaftstest. Manchmal gibt es unentdeckte schwsngerschaften bei denen man es erst im 2. oder 3.monat sieht. Wurde ein ultraschall durchgeführt? Geprüft ob evtl eileiterschwangerschaft oder bauchhöhlenschwangerschaft. Hol dir morgen den digitalen sst von clearblue.

Kommentar von geilelillifee ,

Danke, ja es wurde ein Ultraschal gemacht von innen sgar, sie hat aber nichts gesehen.

Kommentar von Kathyli88 ,

Dann hol dir nochmal den digitalen test von clearblue. Ansonsten ist es einfach nur PMS und du musst dir keine sorgen machen

Kommentar von geilelillifee ,

Super, aber ich habe es schon seit mehrern Monaten. Ich weiß einfach nicht was ich dagegen machen soll...

Kommentar von Kathyli88 ,

Ich dachte du bist erst seit 2 wochen drüber. Wie schon gesagt PMS. Das kann auch ein dauerzustand sein. Es gibt medikamente um die symptome abzumildern. Fast jede frau hat hin und wieder PMS. Hängt mit den hormonen zusammen. Google es mal. Ansonsten kann man dagegen nichts machen außer beispielsweise frauenmanteltee trinken. 

Kommentar von geilelillifee ,

2 Wochen bin ich über, habe aber gestern meine Regel bekmmen. :)
Das jetztige Problem sind einfach die anderen Sintome, in einer Familie ist es verbreitet das die Frauen probleme mit ihrer Regel haben und auch Fehlgeburten keine setenheit sind. Meine Cousine hat die Krankheit Pco (ich hoffe das ist richtig geschrieben) ist unfruchtbar und das mit 22 Jahren. Ich werde jetzt zur einer Frauenklinik in Altona gehen ud mich richtig durch checken lassen, vlt. kommen daher die Sintome.

Antwort
von horzrider, 8

Bitte gehe nochmal zum Frauenarzt. Bitte erwähne nur die Symptome, Sag wie ihr verhütet und äußere erstmal nicht den Verdacht, dass du schwanger sein könntest.
LG

Kommentar von geilelillifee ,

Danke füür deine antwort! aber ich war schon öfters deswegen beim Frauenartzt und langsam wird es peinlich. Ich bin auch a überlegen meinen Artz zu wechseln (hab ich schon 2 mal).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community