Frage von LeDreamer, 22

Habe das gefühl bestimmte Bilder/Situationen wiederzuerkennen?

ich habe eine komische frage die ich mir selber nicht erklären kann. ich versuche zu umschreiben um was es geht: wenn ich im alltag beisspielsweise in der schule hocke (nur ein beispiel!) und ich mir zB. die tafel mit den aufschrieben angucke, habe ich irgendwie immer das gefühl, das ich diese situation schonmal erlebt hätte. ich habe das gefühl, dass ich das bild was ich in dem moment sehe (indemfall die tafel und der lehrer) schoneinmal früher gesehen habe. das kommt bei mir ziemlich oft vor egal ob in der schule oder woanderst. es fühlt sich komisch an und verwirrt mich irgendwie. könnt ihr mir sagen was das ist und ob ihr das vielleicht auch habt? wäre nett^^ PS. es ist jetzt nichts schlimmes aber es fühlt sich irgendwie komisch an(:

Antwort
von charly2203, 21

Als Déjà-vu [deʒaˈvy] (frz. „schon gesehen“) bezeichnet man ein psychologisches Phänomen (psychopathologische Bezeichnung: qualitative Gedächtnisstörung), das sich in dem Gefühl äußert, eine neue Situation schon einmal erlebt, gesehen, aber nicht geträumt zu haben.Weitere Bezeichnungen für dieses Erlebnis sind Erinnerungstäuschung[1] (Sander), identifizierende Erinnerungsfälschung[2] (Kraeppelin), Bekanntheitstäuschung, Fausse reconnaissance [fos ʀəkɔnɛˈsɑ̃s] (frz. „falsches Wiedererkennen“), Déjà-entendu-Phänomen [deʒaɑ̃tɑ̃ˈdy] bzw. Déjà-écouté-Phänomen (frz. „schon gehört“) oder Déjà-vécu-Erlebnis [deʒaveˈky] (frz. „schon erlebt“).Ein Déjà-vu tritt beim gesunden Menschen vereinzelt spontan, im Zustand der Erschöpfung oder bei Vergiftungen (vor allem mit Nervengiften wie Ethanol oder halluzinogenen Drogen) gehäuft auf. Als Begleiterscheinung von Neurosen, Psychosen oder organischen Hirnerkrankungen, vor allem des Temporallappens, können Déjà-vu-Erlebnisse ebenfalls gehäuft auftreten. Nach Umfragen hatten 50 bis 90 Prozent aller Menschen mindestens einmal ein Déjà-vu-Erlebnis, vergessen aber meist nach einer gewissen Zeit, wo und wann es zuletzt auftrat.Das Gegenteil des Déjà-vu-Erlebnisses, das Gefühl von Fremdheit in einer vertrauten Umgebung, heißt Jamais-vu-Erlebnis [ʒamɛˈvy] (frz. „nie gesehen“) und kann unter ähnlichen Umständen auftreten.

Antwort
von issst, 22

Das nennt man Déjà-vu und fast jeder erlebt sowas, mal mehr oder mal weniger. :)


https://de.wikipedia.org/wiki/Deja-vu

Kommentar von LeDreamer ,

puh danke für die schnelle antwort^^ ich bin also nicht die einzige, die sowas hatt^^

Antwort
von UweKeim, 18

Du hast Déjà-Vu's. Das bedeutet du bekommst das Gefühl, eine Situation schon mal erlebt zu haben. Das ist ganz normal und hat jeder ab und zu :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community