Frage von technikmuffin, 21

Habe das Antec New Solution NSK3180 Gehäuse und wollte fragen: wie hoch darf bei da der CPU-Kühler maximal sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, Community-Experte für Technik, 10

Moin muffin,

ich finde keine ordentlichen Tests/Reviews zu deinem Gehäuse.

Was für eine CPU hast Du denn ?

Der Ben Nevis ist ziemlich leistungsstark bei nur 141mm Höhe, der sollte schon passen : [url=https://geizhals.eu/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]

Je nach CPU und Mainboard wäre vielleicht auch ein Top-Blower angesagt.

Grüße aussem Pott

Kommentar von technikmuffin ,

Ich habe einen Intel i5 4690 1150 Sockel Haswell, würde da der Kühler passen den du mir vorgeschlagen hast?

Kommentar von JimiGatton ,

Ist ein sehr guter i5.

Du hast den 4690 ohne K, also auch kein Z97 Board zum übertakten ?

Dann reicht der Ben Nevis, ist ein kleiner Kraftprotz, und so richtig klein ist der auch nicht.

Kannst ja sicherheitshalber mal nachmessen, wieviel Platz von der CPU bis zur Seitenwand des Gehäuses ist, aber der Ben Nevis sollte definitiv reinpassen : http://extreme.pcgameshardware.de/luftkuehlung/372752-review-alpenfoehn-ben-nevi...

Kommentar von technikmuffin ,

Ist dieser Kühler das Upgrade von dem boxed-kühler wert, mir wäre auf jeden Fall wichtig, dass er leise wäre.

Kommentar von JimiGatton ,

Der ist Lichtjahre besser als der boxed Kühler ;-)

Kommentar von technikmuffin ,

Oke danke den werd ich mir bestellen, ist der auch viel leiser als der boxed-Kühler oder merkt man da keinen Unterschied?

Kommentar von JimiGatton ,

Von dem wirst Du absolut gar nix hören.

Kommentar von technikmuffin ,

Na dann bestell ich den mal! Danke, hast mir sehr geholfen!

Kommentar von technikmuffin ,

Achja, brauch ich dafür noch Wärmeleitpaste oder ist die schon dabei?

Kommentar von JimiGatton ,

Paste ist dabei ;-)

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, 15

Da der Hersteller es nicht für nötig hält, die Info zu geben, ist das Gehäuse prinzipiell abzulehnen. Ist eh nur für Office-PC gedacht, die brauchen keine extravaganten Kühler.

Bei 180cm Gehäusebreite ohne Mainboard-Tray würde ich mal 150mm max nehmen, um etwas Sicherheitsrahmen zu haben. Aber wenn du das Gehäuse schon hast, was hindert dich daran, nachzumessen?

Kommentar von technikmuffin ,

Ja, hab es leider schon, bin eigentlich ziemlich zufrieden und nutze es als Gaming-Gehäuse.

Kommentar von technikmuffin ,

Ich messe nach, wieviel sollte ich da dann Zwischenraum zwischen Kühler und Gehäuse miteinberechnen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten