Frage von Kougamie, 14

Habe da mal ne Frage kann man Arbeitslosengeld bekommen wenn man seine Ausbildung in der Probezeit abbrechen muss?

Muss die Ausbildung aufgrund von Gesundheitlichen Problemén kündigen da mein Chef mich nicht gehen lassen will. Bin noch in der Probezeit und habe vorher nur in Jobs auf 450 Euro Basis gearbeitet

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitslosengeld & Ausbildung, 5

In 450 € Jobs hast du dir noch keinen Anspruch erworben und wenn du in der Probezeit bist sicher auch noch nicht,dazu hättest du innerhalb von 2 Jahren min. 1 Jahr Versicherungspflicht nachweisen müssen !

Es würde dann ggf.nur ALG - 2 vom Jobcenter in Betracht kommen,wenn die Anspruchsvoraussetzungen gegeben wären.

Würdest du z.B. noch unter 25 sein und bei deinen Eltern wohnen,dann hättest du unabhängig vom Einkommen / Vermögen deiner Eltern keinen Anspruch,weil ihr dann noch eine BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) bilden würdet und deine Eltern dir vorrangig Unterhalt leisten müssten.

Du könntest dann also nur gemeinsam mit deinen Eltern Leistungen beziehen,oder sie würden dich vor die Tür setzen.

Aber lass dir das am besten vorher von einem Arzt attestieren,nicht das du dann eine Sanktion von evtl.Leistungen bekommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten