Frage von SbastianL97, 57

Habe Callcenter daten gegeben. Was habe ich zu befürchten?

Ich wurde von einer Frau angerufen der ich meinen Namen, mein Geburtsjahr und den Namen meiner Versicherung gegeben habe. Was kann man damit machen? Habe och etwas zu befürchten?

Antwort
von Turbomann, 17

Sorry, aber gehen bei dir sämtliche Warnungen die man hört und liest an deinen Augen und Ohren vorbei?

Man gibt generell am Telefon überhaupt keine Daten von sich preis.

Ebenso keine Kontonummern, denn wenn du so schon freigiebig bist mit Auskunft über dich, dann bist du der ideale Kandidat bei Gewinnspielanrufen auf deine Telefon - Nummer.

Für dich noch ein paar Hinweise, dass man auch im Internet vorsichtig sein sollte, was man von sich preisgibt.

Das kannst du sicher auch gebrauchen

http://www.schau-hin.info/extrathemen/datenschutz.html

Antwort
von TheAllisons, 29

Warte mal ab, aber gib beim nächsten mal keine persönlichen Daten mehr über das Telefon ab, beim nächsten mal wollen sie dann deine Kontonummer, dann buchen sie Geld ab, und du hast das nachsehen

Kommentar von IngHUBERT ,

Die können nichts abbuchen nur mit einer Kontonummer. Dann müsste er ein Lastschriftverfahren unterschreiben.

Kommentar von TheAllisons ,

Stimmt leider nicht, das habe ich auch geglaubt, das ist ein Irrtum.

Kommentar von Falkenpost ,

Dann kläre uns bitte auf wie?

Antwort
von archibaldesel, 31

Das hat sie kaum zum Spaß gemacht. Da kommt jetzt garantiert irgendwas. Im besten Fall nur ein Angebot die Versicherung zu wechseln.

Antwort
von Falkenpost, 11

Hi,

mit diesen Angaben können die nicht mehr machen, als dir ein Vergleichsangebot einer anderern Versicherung zuzusenden.

Gruß
Falke

Antwort
von martinzuhause, 33

sie werden versuchen dir da versciherungen anzudrehen oder zu ändern.

rufe deine versciherung an und teile ihnen mit das du änderungen nur schriftlich oder persönlich machen wirst und das alle anrufe nicht in deinem namen erfolgen

Antwort
von Dave0000, 25

Warum hast du das??

Was mir den Daten passiert ist schwer abzuschätzen
Evtl nutzen Sie dies für eigene oder Gar illegale Zwecke
Vorsichtshalber die Nächte Zeit das Kto im Auge halten (man weiß ja nie/habe selbst mal in dubiosen Lotto callcentern gearbeitet)

Antwort
von IngHUBERT, 20

Nein, die Daten bringen ihr absolut nichts. Warscheinlich nur eine Umfrage, die könnten auch deine Daten an Dritte weiterverkaufen, nur kann man mit den Informationen nichts anfangen. Aber wieso hast du denen überhaupt Informationen gegeben? Bringt dir doch nichts.

Antwort
von sirahHD, 20

Außer lästige Werbung wahrscheinlich nichts.

Und das deine Daten bei irgendwelchen Firmen sind und die weiterverkauft werden ;)

Also ehrlich, wieso sollte man jemand wild fremdes, seine Versicherung nennen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten