Habe beim Gerichtsvollzieher gelogen, wie am besten beichten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dir sicher bist, dass deine Lüge nicht raus kommt, dann zieh es durch und bleib dabei.

Wenn es nachprüfbar ist, dann geh hin und stelle es klar, bevor sie von selbst drauf kommen. Hat wahrscheinlich auch Konsequenzen, aber diese fallen wesentlich harmloser aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was exakt hast du denn falsches gesagt?

War das eine Vermögensauskunft, die du abgegeben hast und deren Richtigkeit du auch schriftlich bestätigt hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es die Vermögensauskunft war und Du Vermögen verschwiegen hast, ist der Schuß aus dem Lauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung