Frage von Muehli1234, 65

Habe beim abi geachummel?

Habe beim abi geschummelt mit spicker,fühle mich JZ aber schlecht ,soll ich es den Lehrern sagen?😫

Antwort
von annabrau, 28

Am besten vertraust du dich jemanden an das du es dir von der Seele reden kannst, aber ich würde es keinem Lehrer oder so erzählen ich hoffe dir geht es bald besser 

Liebe Grüße 

Antwort
von thecooker98, 65

auf keinen fall, sonst bekommst du im schlimmsten Fall dein Abitur aberkannt

Kommentar von Muehli1234 ,

aber fühle mich so dreckig ,habe mit 2,2 schnitt abgeschlossen aber Formeln alle auf dem Zettel gehabt 😫

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Dann lerne etwas daraus und schummele künftig nicht mehr. Rückgängig machen kannst du das nicht, Keiner deiner Lehrer will die Geschichte hören. Also nochmal 10 Minuten schämen und dann v e r g e s s en!!!

Kommentar von Muehli1234 ,

OK komme ich dafür in die Höhle?

Kommentar von Ema24 ,

Also ich glaube ohne Spicker hättest du dein Deutsch Abitur tatsächlich nicht bestanden :D

Kommentar von uncutparadise ,

Was für Formeln ? Ich hatte damals keine Formeln im Kopf, dafür gabs Formelsammlungen.

Antwort
von lucahil, 37

Ich glaube du bist lang genug zur Schule gegangen, dann fühle dich deshalb nicht schuldig.

Antwort
von HarryKlopfer, 20

Auf keinem Fall. Lerne nachträglich. Nehme dir den Stoff vor, den du nicht verstanden und deswegen gespickt hast. Entscheidend ist, dass du ihn irgendwann beherrschst

Antwort
von Ema24, 53

Bist du blöd ? :D

sag ihnen das doch nicht .. ich meine spicken ist schlimm genug, aber wenn es nicht auffliegt, kannst du von großem Glück sprechen.. Deine Lehrer haben keine Beweise.

Wenn du das jetzt sagst hast du doch gleich verkackt.. dann lieber gucken ob sie was merken. Dann kommts ja aufs gleiche raus :D

das nächste Mal einfach mal Lernen, dann hat man auch kein schlechtes Gewissen ;)

Kommentar von Muehli1234 ,

😫 KO!me ich dafür in die Höhle?

Kommentar von Ema24 ,

Ja bestimmt ! ;) 

Kommentar von Zumverzweifeln ,

In welche Höhle willst du denn dafür kommen??? 

Antwort
von ingwer16, 34

Deine Ehrlichkeit hier in allen Ehren ! !!
Aber ich denk , wenn alle so währen , müsste ne Schlange vor den Lehrkräften stehen .
In dem Fall ....behalt es lieber für dich .

Antwort
von Schwoaze, 16

Bist verrückt? Ich verstehe nicht, wie Du das geschafft hast, aber vorbei ist vorbei, niemand wird Dich jemals danach fragen.

Antwort
von fb2120, 42

Lieber nicht.

Kommentar von Muehli1234 ,

fühle mich aber schlecht habe mit 2,2 abgeschlossen das fühlt sich so unverdient an

Kommentar von fb2120 ,

Kann sein, aber im Leben ist so einiges unverdient. Und manchmal ist die Wahrheit doch nicht das Richtige und sollte verschwiegen werden. Wenn du es zugibst machst du dir höchstwahrscheinlich dein Abi kaputt und eventuell auch deinen Traumjob. Bald hast du es vergessen.:)

Kommentar von Ema24 ,

das ist n scherz oder ? :D ganz ehrlich das hätte dir früher klar sein müssen.. und wenn du so n reiner Geist bist, wieso hast du dann überhaupt gespickt ?

Kommentar von Muehli1234 ,

😫weiš ich ja eben ned

Kommentar von fb2120 ,

Rege dich ab und lass es so wie es ist. Du hast wenigstens jetzt dein Abi, viele nicht. Denke an andere Sachen, chille dein Leben. So schlimm ist es wirklich nicht. In die Hölle (wie o.g.) kommst du nicht :D spicken ist eine Tradition.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten