Frage von Knarfi, 33

Habe bei "TicketTube" Tickets bestellt und bei Erhalt der Karten Preisdifferenzen festgestellt. Was kann ich nun tun?

Habe bei "TicketTube" für nicht differenziert aufgeschlüsselte 55,00 € Tickets bestellt. Bei Erhalt ist auf den Karten nur 34,25 € vermerkt.

  • Was kann ich tun?

Sie schreiben selber in Ihren AGB "Bearbeitungs- und Buchungskosten werden gesondert angegeben....", dies ist nicht passiert. 

So haben sie Ihre eigenen AGB nicht eingehalten, sondern einfach einen Wucheraufschlag berechnet. 

Die Preisspanne von gut 20 € pro Karte (mehr als die Hälfte des Preises) wird rechnungsmäßig nicht nachgewiesen. 

  • Kann man sie so nicht mal "rankriegen"?

Sie haben Vertragsbedingungen nicht eingehalten. 

  • Warum zeigt bei so vielen "Verprellten" diese "Firma" niemand an?

LG Knarfi

Danke.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 14

Warum zeigt bei so vielen "Verprellten" diese "Firma" niemand an. 

Ganz einfach, weil es den meisten Leuten schon bewusst ist, dass sie teilweise astronomische Bearbeitungsgebühren bezahlen müssen, aber sie halt unbedingt die Tickets möchten...  

Es gibt genügend solcher Ticket-Agenturen, die damit gutes Geld verdienen. Es liegt doch an Dir, ob Du bereits bist die 55,-- € zu bezahlen oder nicht. Nachdem Du für 55,-- € bestellt hast, kannst Du jetzt nicht mehr behaupten, dass es für Dich zu teuer ist...  ;-)

Antwort
von chanfan, 18

Hast du nicht vorher nachgeschaut mit wem du geschäfte machen möchtest?

Anscheinend nicht, sonst hättest du das gefunden: http://de.reclabox.com/firma/2482-TicketTube

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community