Frage von NicoCloocke, 64

Habe bei einer Seite versucht was zu bestellen und die Kreditkarten wurden nicht akzeptiert, hab schon alle Daten eingegeben, kann das jetzt gefährlich werden?

Hey Leute, ich habe eben versucht bei einer Seite (http://www.eurotrikots.de/germany.html#/page/1) die mir auf Facebook vorgeschlagen wurde zwei Trikots zu bestellen. Habe Name, Adresse, Mail Adresse, etc schon eingegeben. Bei der Zahlungsmethode wählte ich über Kreditkarte. Zuerst nahm ich die meiner Mutter, nachdem ich die Kartennummer, Ablaufdatum und diese 3-stellige Nummer eingegeben hatte und bestätigte, stand da sowas, dass das nicht ginge. Dann hab ich das mit der Kreditkarte meines Vaters probiert, auch alles eingeben und da stand dann das gleiche. Ich hab da jetzt eine Mail hingeschickt und denen das berichtet. Kann das jetzt gefährlich werden? Also ist das vllt so eine Betrügerfirma,, die es eig gar nicht gibt, aber jetzt Zugriff auf unsere Konten hat? Habt ihr eine Idee was ich jetzt machen soll? Danke schonmal :D

Antwort
von skychecker, 47

https://www.gutefrage.net/frage/ist-wwweurotrikotsde-serioes

Kommentar von NicoCloocke ,

Danke,

meinst du, dass das in meinem Fall noch gut gegangen ist, weil bei mir die Kreditkarten gar nicht angenommen wurden?

Oder sollte ich da irgendwie aktiv werden?

Kommentar von skychecker ,

Ich denke schon, dass deine Daten einwandfrei übermittelt wurden. 

Besonders durch deine Mail danach sind sie ja quasi schon validiert worden.

Von daher solltest du sicher aktiv werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community